Mausgeschwindigkeit wird nicht gespeichert

16/11/2010 - 16:25 von Steffen Urbansky | Report spam
Hallo

Wenn ich in meinem eingeschrànkten Benutzerkonto von Win XP Home SP3 die
Mausgeschwindigkeit in der Systemsteuerung veràndere wird sie nicht
abgespeichert. Wenn ich das Benutzerkonto wechsle oder einen Neustart mache
ist die Maus wieder auf Standartwert, was mir aber zu langsam ist. In
meinem Admin-Benutzerkonto wird die Mausgeschwind. gespeichert. Ich hatte
das eingeschrànkte Benutzerkonto auch schon zum Admin gemacht, hat aber
nichts gebracht. Ich denke man könnte das in der Registry irgendwo
einstellen. Kann mir da jemand helfen?

Gruß, Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
16/11/2010 - 16:45 | Warnen spam
Am 16.11.2010 schrieb Steffen Urbansky:

Wenn ich in meinem eingeschrànkten Benutzerkonto von Win XP Home SP3 die
Mausgeschwindigkeit in der Systemsteuerung veràndere wird sie nicht
abgespeichert. Wenn ich das Benutzerkonto wechsle oder einen Neustart mache
ist die Maus wieder auf Standartwert, was mir aber zu langsam ist. In
meinem Admin-Benutzerkonto wird die Mausgeschwind. gespeichert. Ich hatte
das eingeschrànkte Benutzerkonto auch schon zum Admin gemacht, hat aber
nichts gebracht. Ich denke man könnte das in der Registry irgendwo
einstellen. Kann mir da jemand helfen?



Du könntest das Fenster auch mit Adminrechten öffnen. Rechtsklick >
Ausführen als bzw. Shift + Rechtsklick > Ausführen als Administrator.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

Ähnliche fragen