Mauskursor wird manchmal unsichtbar

04/10/2012 - 12:58 von joop g | Report spam
Manchmal "verschwindet" mein Mauskursor. Ich kann noch immer über das Schirm
bewegen, und ich sehe die Knöpfe aufleuchten, aber es gibt keinen sichtbaren
Kursor. Abmelden von KDE und wieder anmelden hilft nicht-- ich muss den
Komputer restarten um wieder einen Kursor zu bekommen. Ich hoffe, dass
jemand hier eine effizientere Methode weiss..
 

Lesen sie die antworten

#1 E. Braun
04/10/2012 - 15:05 | Warnen spam
joop g wrote:
Manchmal "verschwindet" mein Mauskursor. Ich kann noch immer über das Schirm
bewegen, und ich sehe die Knöpfe aufleuchten, aber es gibt keinen sichtbaren
Kursor. Abmelden von KDE und wieder anmelden hilft nicht-- ich muss den
Komputer restarten um wieder einen Kursor zu bekommen. Ich hoffe, dass
jemand hier eine effizientere Methode weiss..



Willkommen bei KDE 4!

Bei mir half es, die "Coursor-Themes" (ich denke, es war das Paket
»oxygencursors« unter Debian) zu entfernen, so daß der normale
X11-Mauszeiger verwendet wurde.

Ähnliche fragen