Mausrad Probleme unter Terminal Server 5.2

28/07/2008 - 11:40 von Remo Aschwanden | Report spam
Hallo zusammen

Eine vor "Ewigkeiten" (d.h. vor 8 Jahren) geschriebene VB6-Applikation
làuft bei einem Kunden neu unter Terminal Server 5.2 (gemàss seinen
Angaben). Dort funktioniert das Scrollen mit dem Mausrad auf dem Client
aber nicht. Wird die Applikation lokal auf dem Client installiert, gibt
es keine Maus-Probleme. Als Maustreiber sei "PS/2 Compatible Mouser
(Version: 5.2.3790.0)" installiert.

Ist das ein Problem der Terminal Server-Version, des Maustreibers oder
der verwendeten Maus? Ich habe leider so gut wie keine Terminal Server-
Erfahrung und bin froh um Hilfe bei dem Problem.

Vielen Dank.
Remo
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmar Schmidt
30/07/2008 - 11:49 | Warnen spam
Hallo

Geht das scrollen generell nicht ( im Browser, Explorer., Office, PDF etc.)
Oder nur in der entsprechenden Anwendung?

Vielleicht mal mit den RDP Einstellungen einiges versuchen.
-> Keyboard Optionenen unter "Local Resources" Tab in MSTSC.EXE nach "On
the local computer" (Auf dem lokalen Computer anwenden) aendern oder
umgekehrt.

Funktioniert eine andere (alte/neuen) RDP Version?
-> testweise mstsc.exe und mstscax.dll von einem Windows XP client (version)
auf den Desktop kopieren und starten.

Allerdings gibt es dazu auch bekannte Fehler:
837910 Mouse wheel events do not work in the Visual Basic 6.0 IDE
http://support.microsoft.com/defaul...-US;837910

231465 BUG: No WM_MOUSEWHEEL Message is Received after Adding a UserControl
to a Form
http://support.microsoft.com/defaul...-US;231465

Weitere moegliche Loesung:
http://www.gasanov.net/VBScroll.asp


Gruss,
Helmar



"Remo Aschwanden" wrote in message
news:
Hallo zusammen

Eine vor "Ewigkeiten" (d.h. vor 8 Jahren) geschriebene VB6-Applikation
làuft bei einem Kunden neu unter Terminal Server 5.2 (gemàss seinen
Angaben). Dort funktioniert das Scrollen mit dem Mausrad auf dem Client
aber nicht. Wird die Applikation lokal auf dem Client installiert, gibt
es keine Maus-Probleme. Als Maustreiber sei "PS/2 Compatible Mouser
(Version: 5.2.3790.0)" installiert.

Ist das ein Problem der Terminal Server-Version, des Maustreibers oder
der verwendeten Maus? Ich habe leider so gut wie keine Terminal Server-
Erfahrung und bin froh um Hilfe bei dem Problem.

Vielen Dank.
Remo

Ähnliche fragen