Mauszeiger temporär nicht sichtbar

25/01/2013 - 12:37 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo zusammen!

Distri:
Linux Mint 13 KDE 4.8.5

Hardware:
Gigabyte Radeon HD 7770

Treiber des VGA:
Std-Treiber (also (noch) kein fglrx-Treiber)

Mein Mauszeiger wird also immer mal wieder unsichtbar.

In 'Systemeinstellungen' flackert der quasi nur.
Bei quasi allen Icons und Buttons wird der Mauszeiger, nach Hoovering
und ca. 1 Sek. Stillstand, unsichtbar. Es scheint, als wenn in dem
Moment wenn dieser Infotext erscheint der Mauszeiger ausgeblendet wird.
Wenn ich mit der rechten Maustaste ein Kontextmenü aufrufe, dann ist der
Mauszeiger auch zunàchst unsichtbar.
Nach einer Mausbewegung ist der Mauszeiger wieder sichtbar.

Gibt es eine Einstellmöglichkeit für den Mauszeiger, daß der permanent
sichtbar bleibt?

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz-Mario Frühbeis
25/01/2013 - 14:48 | Warnen spam
UPDATE:

Ich habe gerade noch gesuchmaschint und 'unclutter' gefunden.
Das ist aber nicht installiert und liegt somit nicht daran.

Ähnliche fragen