Mavenir gibt Start von VoLTE mit Vodafone Deutschland bekannt

07/04/2015 - 20:56 von Business Wire

Mavenir gibt Start von VoLTE mit Vodafone Deutschland bekanntErster kommerziell erhältlicher VoLTE-Service auf europäischem Markt.

Mavenir Systems® (NYSE:MVNR), ein führender Anbieter von Netzwerklösungen auf Softwaregrundlage, hat heute bekannt gegeben, dass seine VoLTE-Anwendungslösung von Vodafone Deutschland eingeführt wurde, das auf der CeBIT 2015 den ersten kommerziell erhältlichen VoLTE-Service auf dem europäischen Markt bekannt gegeben hat.

Die VoLTE-Lösung von Vodafone Deutschland entspricht den modernsten Technologie-Standards und schließt komplexe Integration mit dem traditionellen 3G-Netzwerk mit eSR-VCC-Mobilitätsverfahren sowie breiter Interoperabilität mit dem schnell wachsenden VoLTE-Geräteumfeld ein.

„Wir freuen uns, mit Vodafone eine Partnerschaft eingegangen zu sein, um einen so wichtigen Service erfolgreich zu starten“, sagte Pardeep Kohli, Präsident und Chief Executive Officer von Mavenir Systems. „Die VoLTE-Lösung von Mavenir bietet die Grundlage für die Umwandlung in ein kostengünstiges, konsolidiertes All-IP-Netzwerk, das Service-Innovation sowie konvergente Verbraucher- und Unternehmensfunktionen in mobilen und festen Marktsegmenten ermöglichen wird.“

Die virtualisierte VoLTE-Anwendungslösung von Mavenir besteht aus seinem IMS Telephony Application Server (TAS), Application Gateway (AGW) und der Media Resource Function (MRF), die sich einfach und flexibel auf der NFV- und SDN-Strategie von Vodafone, Telco over Cloud, einsetzen lassen.

„Das Erreichen dieses Meilensteins ist das Ergebnis sehr intensiver Bemühungen und der engen Zusammenarbeit von allen beteiligten Vodafone-Teams und unseren Netzwerkpartnern auf dieser Reise, einschließlich Mavenir“, sagte Dr. Eric Kuisch, CTO von Vodafone Deutschland. „Wir sind jetzt in der Lage, unseren Kunden einen VoLTE-Service mit extrem schnellen Verbindungszeiten und qualitativ hochwertiger HD-Telefonie zu bieten, und wir planen, auch weiterhin neue Features hinzuzufügen, um das Serviceerlebnis für die Kunden in unserem Netzwerk zu verbessern.“

Über Mavenir:

Mavenir Systems (NYSE: MVNR) bietet Netzwerklösungen auf Softwaregrundlage, die Mobilfunkbetreiber in die Lage versetzen, Dienste der nächsten Generation über 4G-LTE-Netzwerke bereitzustellen. Mavenir™ verfügt über ein durchgehendes, komplett virtualisiertes Portfolio an Sprach-, Video-, Messaging- und zentralen Mobilfunkprodukten, zu denen unter anderem IP Multimedia Subsystem (IMS), Evolved Packet Core (EPC) und Session Border Controller (SBC) gehören. Die auf der preisgekrönten Softwareplattform mOne® beruhenden Lösungen von Mavenir nutzen NFV- und SDN-Technologien für den Einsatz in Infrastrukturen auf Cloud-Grundlage.

© 2015 Mavenir Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Mavenir Systems®, mOne®, AirMessenger®, Mavenir™, mStore™, mCloud™ und Transforming Mobile Networks™ sind Marken von Mavenir Systems, Inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Mavenir Systems, Inc.
Maryvonne Tubb, +1-469-916-4393
pr@mavenir.com


Source(s) : Mavenir Systems, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar