Mavenir Systems® liefert konvergierte IMS-Lösung für Markteinführung von T-Mobile Voice over LTE

14/07/2014 - 12:00 von Business Wire
Mavenir Systems® liefert konvergierte IMS-Lösung für Markteinführung von T-Mobile Voice over LTE

Mavenir Systems® (NYSE:MVNR), ein führender Anbieter softwarebasierter Networking-Lösungen, gab heute bekannt, dass Mavenirs IMS-(IP-Multimedia-Subsystem-)Kernnetzwerk und Telephony Application Server (TAS) der nächsten Generation auf dem Markt sind und Voice-over-LTE-Datenverkehr (VoLTE) damit live übertragen wird.

VoLTE ist ein spannender neuer Telefonieservice und stellt die nächste große Innovation bei der Entwicklung von 4G-LTE-Netzen dar; sowohl Telefonie als auch Daten werden damit über die gleiche Schicht übertragen. Mit VoLTE können mobile Teilnehmer Anrufe in kristallklarer Qualität mit schnelleren Verbindungsaufbauzeiten tätigen und erhalten gleichzeitig blitzschnelle 4G-LTE-Datenübertragungsgeschwindigkeiten.

Es gibt eine Welle aktueller Produktankündigungen von Mobilfunkbetreibern; VoLTE erlebt damit einen Aufschwung. Vor allem angesichts aktueller Veröffentlichungen auf dem US-amerikanischen Markt ist VoLTE auf dem besten Weg, ein weltweit verfügbarer Service für den Massenmarkt zu werden, und da 14 führende Mobilfunkbetreiber weltweit die VoLTE-Lösung von Mavenir nutzen, ist das Unternehmen führend in dieser nächsten großen Phase der Entwicklung des 4G-LTE-Netzes.

„Mavenir ist bei der Bereitstellung von Voice over LTE in zentralen Märkten weiterhin führend“, sagte Pardeep Kohli, Präsident und CEO von Mavenir Systems. „Wir arbeiten mit führenden Betreibern weltweit zusammen, um ihre Netze auf 4G LTE aufzurüsten und neue und innovative Services einzuführen.“

Mobile Betreiber weltweit haben sich für VoLTE und Voice-over-WLAN- (VoWLAN-)Services mit der konvergierten IMS-Telefonielösung von Mavenir entschieden. Die Technologie von Mavenir ist dafür konzipiert, sicherzustellen, dass VoLTE und VoWLAN mit vorhandenen Netzwerkservices wie Prepaid und Ringback-Diensten kompatibel sind, um mobilen Teilnehmern so ein nahtloses Nutzererlebnis bieten zu können – ganz gleich, ob sie 3G-, 4G-LTE- oder WLAN-Netze nutzen.

Die kürzlich erfolgte Einführung von VoLTE durch T-Mobile wurde durch die Nutzung von Mavenirs konvergierter IMS-Telefonielösung ermöglicht, die erstmals 2011 mit der Einführung von WLAN-Telefonie bereitgestellt wurde. T-Mobile hat diese frühen Investitionen in WLAN-Telefonie genutzt, um die Netzwerkfähigkeit zu beschleunigen und den VoLTE-Service auf den Markt zu bringen.

Mavenir stellt die End-to-End-IMS-Lösung mit zentralen IMS-Komponenten wie CSCF (Call Session Control Function), Session Border Controller (SBC), Telephony Application Server (TAS) sowie professionellen Services für die Durchführung von Verifizierungs- und Integrationstests bereit, um erfolgreiche Verknüpfungen der End-to-End-Service-Services zu gewährleisten.

Über Mavenir Systems:

Mavenir Systems (NYSE: MVNR) bietet Netzwerklösungen auf Softwarebasis, die Mobilfunkbetreibern die Möglichkeit geben, modernste Dienstleistungen über 4G-LTE-Netze bereitzustellen. Mavenir™ verfügt über ein durchgehendes, komplett virtualisiertes Portfolio an Sprach-, Video-, Messaging- und zentralen Mobilfunkprodukten, zu denen unter anderem IP Multimedia Subsystem (IMS), Evolved Packet Core (EPC) und Session Border Controller (SBC) gehören. Die auf der preisgekrönten Softwareplattform mOne® beruhenden Lösungen von Mavenir nutzen NFV- und SDN-Technologien für den Einsatz in Infrastrukturen auf Cloud-Basis.

www.mavenir.com

© 2014 Mavenir Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Mavenir Systems®, mOne®, AirMessenger®, Mavenir™, mStore™, mCloud™ und Transforming Mobile Networks™ sind Marken von Mavenir Systems, Inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Mavenir Systems, Inc.
Maryvonne Tubb, +1-469-916-4393
pr@mavenir.com


Source(s) : Mavenir Systems, Inc.