Max. P-ATA-Größe auf MSI KT3 Ultra2?

06/12/2007 - 11:01 von Ulrich G. Kliegis | Report spam
Hi,
hier làuft als Linux-VDR ein MSI KT3 Ultra2, derzeit mit einer 80
GB-Platte am IDE-Port und zwei 400 GB an einem
2-Kanal-SATA-Controller. Gibt es bei dem Board, zumal unter Linux
(wovon ich nie genug wissen werde) eine Plattengrößengrenze unterhalb
der gàngigen 400-500 GB - Platten? Dann würde ich die 80er nàmlich
raussetzen. Ausprobieren geht mangels vorhandener derartiger Platten
hier nicht, und auch làngeres Googeln brachte nichts. Chipsatz ist VIA
KT133, IDE - Controllerchip VT8235.

Danke für hilfreiche Antworten vorab!

Gruß,
U.
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz-Joachim Spott
06/12/2007 - 11:14 | Warnen spam
Moin,

die MSI-HP sagt 160 GB!

Ahoj
*))>><

Ähnliche fragen