Forums Neueste Beiträge
 

Max Strom über Schutzdioden bei ATMega168

31/01/2011 - 01:17 von Björn G | Report spam
Hi Ihr.

Habe gerade eine kleine Schaltung, die einige Pulse in einige Portpins
eines ATMega 168 gibt.

Die Low-Flanke kann teilweise auf -0.6V gehen.
Da ich von diesen Eingàngen jedoch spàter 30 Stück benötige, möchte ich
keine OPVs oder Transistoren verwenden um die minus Spannung zu "fixen".

Deswegen frage ich mich gerade wie viel Strom die Schutzdioden des Atmels
in die negativ-Richtung so vertragen.
Im Datenblatt steht irgendwie nichts darüber drin soweit ich gesehen habe
:(

Am liebsten wàre es mir natürlich, wenn ich nur einen Serienwiderstand
benötige um den Strom ins Gehàuse nicht zu groß werden zu lassen.

Was meint Ihr - wie viel Strom darf das wohl sein?

Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
31/01/2011 - 01:41 | Warnen spam
Björn G wrote:
Hi Ihr.

Habe gerade eine kleine Schaltung, die einige Pulse in einige Portpins
eines ATMega 168 gibt.

Die Low-Flanke kann teilweise auf -0.6V gehen.
Da ich von diesen Eingàngen jedoch spàter 30 Stück benötige, möchte ich
keine OPVs oder Transistoren verwenden um die minus Spannung zu "fixen".

Deswegen frage ich mich gerade wie viel Strom die Schutzdioden des Atmels
in die negativ-Richtung so vertragen.
Im Datenblatt steht irgendwie nichts darüber drin soweit ich gesehen habe
:(

Am liebsten wàre es mir natürlich, wenn ich nur einen Serienwiderstand
benötige um den Strom ins Gehàuse nicht zu groß werden zu lassen.

Was meint Ihr - wie viel Strom darf das wohl sein?




AVR kenne ich nicht, aber bei den meisten uC nur ein paar mA. Der "Fix"
geht so: Von der Signalquelle mit ein paar kOhm auf den Zentral-Pin
einer BAV99 oder aehnlichem (der wo Anode und Kathode verbunden ist).
Von dort mit einigen hundert Ohm weiter zum uC Port Pin. Freie Kathode
an VCC, freie Anode auf Masse. Macht pro Port drei Bauteile. Wobei man
solche Klemmdioden auch im Mehrfach-Pack und IC Gehaeuse bekommt falls
die Bestueckungskosten zu hoch werden.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen