max. Wert mittels Formelrechnung begrenzen

23/07/2008 - 18:47 von Juergen Bohl | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Basiswert= 5000h
variabler Wert= z.B. 4250h
Fixwert= 7212,50€

Formel:
4250h/5000h*7212,50a30,62€

Problem:
solange der variable Wert nicht größer als der Basiswert ist, ist alles ok.
Doch wie begrenze ich die Ausgabe dahingehend formeltechnisch, dass nie der
Wert in der Ausgabe von 7212,50 überschritten wird?

also quasi so:
6500h/5000h*7212,50“76,25€ !!! falsch!!!!

richtig (für mich):
6500h/5000h*7212,50r12,50€ !!! richtig (für mich)!!!

Danke.


Gruss, Juergen
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
23/07/2008 - 18:54 | Warnen spam
*Juergen Bohl* schrieb am 23.07.2008 um 18:47 Uhr...

Doch wie begrenze ich die Ausgabe dahingehend formeltechnisch, dass
nie der Wert in der Ausgabe von 7212,50 überschritten wird?

also quasi so:
6500h/5000h*7212,50“76,25€ !!! falsch!!!!

richtig (für mich):
6500h/5000h*7212,50r12,50€ !!! richtig (für mich)!!!



=WENN(6500/5000>=1;7212,5;6500/5000*7212,5)


und tschüss,
Didi
Besser heimlich schlau als unheimlich blöd.

Ähnliche fragen