MAX233 second source?

19/06/2008 - 17:36 von Otto Sykora | Report spam
Ich möchte den max233 einsetzen, das ist so ein 232 Konverter ohne C.
Brauche den immer zm Basteln in der letzten Zeit. Nun möchte ich den
in ein Serieteil einsetzen . Gibt es davon auhc so was wie second
source, also alternative Liferanten, max alleine zu verwenden ist mir
etwas heikel (Vapourware nennt es Joerg)

Oder soll ich es lieber sein lassen und die klassischen mit C
verwenden, dort gibt es Mengen von secon source.
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
19/06/2008 - 17:52 | Warnen spam
Otto Sykora wrote:
Ich möchte den max233 einsetzen, das ist so ein 232 Konverter ohne C.
Brauche den immer zm Basteln in der letzten Zeit. Nun möchte ich den
in ein Serieteil einsetzen . Gibt es davon auhc so was wie second
source, also alternative Liferanten, max alleine zu verwenden ist mir
etwas heikel (Vapourware nennt es Joerg)




Da waere auch mir zu heikel.


Oder soll ich es lieber sein lassen und die klassischen mit C
verwenden, dort gibt es Mengen von secon source.




Entweder so oder auf die ganz klassische mit 14C88/89, wenn Du die
Spannungen ohnehin schon anliegen hast.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen