Maxima: Wie Folgen bzw. rekursive Funktionen definieren?

17/09/2008 - 18:50 von Boris Girnat | Report spam
Hallo allerseits!

Wie kann man mit Maxima Folgen rekursiv definieren, z.B. so etwas
Einfaches wie a_1:=2 und a_{n+1}:=sqrt(1+a_n)? Bzw. eine Funktion a, die
dann für a(n) den rekursiv definierten Wert berechnet?

Besten Dank schon einmal (nach langer Suche in der Hilfe habe ich dazu
leider nichts gefunden),

Boris
 

Lesen sie die antworten

#1 Wiel Aerts
17/09/2008 - 19:08 | Warnen spam
Boris Girnat wrote:

Hallo allerseits!

Wie kann man mit Maxima Folgen rekursiv definieren, z.B. so etwas
Einfaches wie a_1:=2 und a_{n+1}:=sqrt(1+a_n)? Bzw. eine Funktion a, die
dann für a(n) den rekursiv definierten Wert berechnet?

Besten Dank schon einmal (nach langer Suche in der Hilfe habe ich dazu
leider nichts gefunden),

Boris




Hallo,

Es geht so:

(%i1) a[1]:2;
(%o1) 2
(%i2) a[n]:=sqrt(a[n-1]);
(%o2) a := sqrt(a )
n n - 1
(%i3) a[100];
1/633825300114114700748351602688
(%o3) 2



Viel Spass mit Maxima,

Wiel Aerts

Ähnliche fragen