Forums Neueste Beiträge
 

Maximale Anzahl gleichzeitiger Benutzer / Zugriffe in MDB Datei

21/02/2008 - 10:48 von Elvira Schulz | Report spam
Hallo,

wer hat Erfahrungswerte was eine MDB-Datei "verkraftet"?

Das Programm soll auf einem Terminal Server laufen und die Mitarbeiter
sollen sich morgens anmelden (also eine Mitarbeiter Nummer und ein Kennwort
eingeben), mehr nicht.
Nun können sich ja aber mehrere Mitarbeiter gleichzeitig am Terminal Server
(genügend gleichzeitige Zugriffslizenzen am TS sind vorhanden) anmelden.

Hier geht es um ca 1.000 Mitarbeiter (die natürlich nicht alle zeitgleich
arbeiten).
Wieviele gleichzeitige Zugriffe sollte eine MDB verkraften?
Mein Chef möchte keine SQL-Server dafür einsetzen (bitte fragt mich nicht
warum...)

Für Rückmeldungen wàre ich sehr Dankbar.

Elvira
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
21/02/2008 - 11:55 | Warnen spam
"Elvira Schulz" schrieb im Newsbeitrag
news:fpjhf8$vu$00$

wer hat Erfahrungswerte was eine MDB-Datei "verkraftet"?

Das Programm soll auf einem Terminal Server laufen und die Mitarbeiter
sollen sich morgens anmelden (also eine Mitarbeiter Nummer und ein
Kennwort eingeben), mehr nicht.
Nun können sich ja aber mehrere Mitarbeiter gleichzeitig am Terminal
Server (genügend gleichzeitige Zugriffslizenzen am TS sind vorhanden)
anmelden.

Hier geht es um ca 1.000 Mitarbeiter (die natürlich nicht alle zeitgleich
arbeiten).
Wieviele gleichzeitige Zugriffe sollte eine MDB verkraften?
Mein Chef möchte keine SQL-Server dafür einsetzen (bitte fragt mich nicht
warum...)

Für Rückmeldungen wàre ich sehr Dankbar.



Hi Elvira,
die maximale Anzahl von Nutzern einer Access hàngt sehr stark von der
Anwendung und vom Datenvolumen und der Zugriffsstatistik ab. Ich musste eine
Anwendung auf SQL Server umstellen, weil schon bei 5 bis 15 parallelen
Zugriffen Fehler von der Jet gemeldet wurden, die einfach nicht zu
eliminieren waren. Die Anwendung hat wegen der Parallelarbeit intensiv mit
Connection.Open/.Close gearbeitet (WebService). Ich habe es sogar geschafft,
mit nur 2 parallelen Zugriffen die Jet in die Knie zu zwingen. Wenn es
möglich ist, die Verbindungen sehr lange nicht zu schließen, sind auch
bedeutend mehr parallele Zugriffe möglich. Man sollte aber nie vergessen,
dass es sich bei Access mit einer mdb als Datenspeicher um eine
Ein-Platz-Lösung handelt, die früher oder spàter bei Mehrplatznutzung der
mdb Probleme bereiten kann.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen