Maximum einer Menge

13/05/2008 - 10:47 von Roman Töngi | Report spam
Die Menge

M := {x in R | 0 < x < 1}

hat ja kein Maximum.

Warum kann man nicht

max(M) = 0.p9 (p für Periode)

setzen?



Vielen Dank.
 

Lesen sie die antworten

#1 karl
13/05/2008 - 11:04 | Warnen spam
Roman Töngi schrieb:
Die Menge

M := {x in R | 0 < x < 1}

hat ja kein Maximum.

Warum kann man nicht

max(M) = 0.p9 (p für Periode)

setzen?



Vielen Dank.


Wenn x ein Maximum von M ist, heißt das, daß x ein Element von M ist.
0.p9 ist aber gleich 1, also nicht in M.
Wàre das Supremum von M.

Ciao

Karl

Ähnliche fragen