Maxtor-Festplatte

08/05/2008 - 13:20 von Karsten Sosna | Report spam
Hallo NG
ich weiß das dies hier völlig OT ist. Mir ist eine Festplatte ausgefallen
auf der sehr wichtige Daten sind. Die Platte ist elektronisch defekt und ich
suche jetzt die Steuerungselektronik.
Es handelt sich um eine

Maxtor-IDE-Platte Modell 6L200PO-043211

Leider wird die Platte nicht mehr unterstützt und da Seagate Maxtor
übernommen hat gibt es auch keinen Support mehr in diese Richtung. Ich habe
mit Seagate gesprochen und man sagte mir dort, das es nur wichtig wàre, das
die "6L" und die die "32" im 2.Teil der Modellnummer wichtig wàren um die
Elektronik austauschen zu können.
Wer also so eine Platte besitzt und sie nicht mehr braucht(Ich würde auch
gerne eine Platte umtauschen gegen eine fabrikneue) setze sich bitte mit mir
in Verbindung.
Desweiteren würde mich auch interessieren, wo ich evtl. eine gebrauchte
Platte oder auch die Elektronik erstehen könnte.
Ich weiß das es Probleme geben kann, aber darüber braucht Ihr Euch keine
Gedanken machen. Und ich weiß auch das es Datenrettungsservices gibt, also
Bemerkungen in diese Richtung brauche ich nicht.

Bin im Moment etwas gestresst wegen des Verlustes und hoffe Ihr versteht
das.

Antworten bitte nicht in die NG! sondern per Mail an
k.sosna@x-reflex.de

P.S.: Dieses Posting sende ich auch in andere NG, bitte nicht böse sein.

mfg
Karsten Sosna
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Illigen
08/05/2008 - 16:15 | Warnen spam
"Karsten Sosna" wrote:

ich weiß das dies hier völlig OT ist. Mir ist eine Festplatte
ausgefallen auf der sehr wichtige Daten sind.



Ja warum dann hier gefragt und nicht in der passenden Gruppe?

Die Platte ist elektronisch defekt und ich suche jetzt die
Steuerungselektronik.



de.comp.hardware.laufwerke.festplatten existiert.

Lutz

Ähnliche fragen