mb-konzept.de

07/10/2010 - 21:13 von Serjo Lasalle | Report spam
Guten Abend,

ich bin ganz neu hier und verfasse eigentlich nur deshalb einen Post, weil
ich im Internet auf eine interessante Internetseite gestossen bin und
leider
nichts Kritisches (positiv oder negativ) dazu im WWW gefunden habe.

Es handelt sich um die Webseite mb-konzept.de und es geht primàr um die
Ausdehnung des Universums und um eine auf Geometrie fussende Erklàrung
welche auf inflationàre Ausdehung des Universums verzichtet. Das Ganze wird
durch Grafiken und einfache Erklàrungen für einen Laien nachvollziehbar
erklàrt und die Lektüre ist auf jeden Fall seriöser, als man beim ersten
Anblick meinen möchte.

Eine der Kernaussagen (und dies beschàftigt mich heute schon den ganzen
Tag)
ist der angeführte Punkt, dass wir nur bis zu einem bestimmten Punkt in die
Vergangenheit schauen können. Nicht die Grösse und Qualitàt der
Teleskopspiegel stellen diese chronologische Grenze dar, sondern die
Geschwindigkeit des Lichts und die Position des Objekts welches beobachtet
wird. Dabei sollten die Objekte mit der grössten Rotverschiebung (entdeckt
oder noch unentdeckt), also mit der grössten Fluchtgeschwindigkeit am
weitesten entfernt sein und somit auch die àltesten zu beobachtenden
Objekte
sein. Passiert deren Licht uns, dann sehen wir zwar ein paar Milliarden
Jahre zurück, aber eben nicht weiter, da es keine weiter entfernten Objekte
gibt und das Licht der noch weiter zurückliegenden Vergangenheit uns
bereits
passierte.

Bevor ich mir jetzt weiter das Gehirn zermartere mit mathematischen
Berechnungen wollte ich einfach mal fragen, was die Experten hier von der
Webseite und den publizierten Theorien dauf halten.

Cheers
 

Lesen sie die antworten

#1 Schlaubi
09/10/2010 - 02:39 | Warnen spam
Hallo,

leider
nichts Kritisches (positiv oder negativ) dazu im WWW gefunden habe.

Es handelt sich um die Webseite mb-konzept.de und es geht primàr um die
Ausdehnung des Universums und um eine auf Geometrie fussende Erklàrung
welche auf inflationàre Ausdehung des Universums verzichtet.



da grummelt es mir schon im Magen. Warum soll auch zu allem etwas positives
oder negatives gefunden werden? Und der Inhalt...

erklàrt und die Lektüre ist auf jeden Fall seriöser, als man beim ersten
Anblick meinen möchte.



Ach? Wenn Sie sich als Laie bezeichnen, wo steckt da die
Bewertungsmöglichkeit?

Zitat: "Die wichtigste Suche gilt dem Standort des Zentrums des Urknalls.
Die Informationen des Urknalls sind bereits làngst über uns hinweggezogen."

Als Hinweis: Stellen Sie sich einmal eine Kugeloberflàche vor. Zeigen Sie
mir bitte auf dieser Oberflàche ein Zentrum. Und verlassen Sie sich nicht
auf Websites, die vielleicht làngst uns hinweggezogen sind.

mfg

Ähnliche fragen