mbox.c:1334: cannot get size of the temp stream: Die angeforderte Funktion ist nicht implementiert

07/08/2014 - 10:50 von Wolfgang Klein | Report spam
Moin!

Die obige Fehlermeldung bekomme ich auf Raspbian (=Wheezy), wenn ich
"mail" nach Löschen von Nachrichren dem mit "q" verlassen will. Verlasse
ich es ohne Löschen, gibt es einen "Speicherzugriffsfehler".

Weder das Löschen und Neuanlegen der Datei /var/mail/pi noch eine
Neuinstallation des Pakets mailutils reichte zur Behebung.

Wie komme ich dem Fehler bei?


Wolfgang Klein


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/lrvd2i$v48$1@news.albasani.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Klein
08/08/2014 - 00:20 | Warnen spam
Am 07.08.2014 um 10:50 schrieb ich
Die obige Fehlermeldung bekomme ich auf Raspbian (=Wheezy), wenn ich
"mail" nach Löschen von Nachrichren dem mit "q" verlassen will. Verlasse
ich es ohne Löschen, gibt es einen "Speicherzugriffsfehler".




Interessant: durch Zufall habe ich die Lösung gefunden, weil sich ein
anderes Programm beschwerte, /tmp sei nicht schreibbar für den Benutzer.
Nachdem ich die Rechte entsprechend geàndert habe, làuft auch "mail"
wieder ohne Fehler. (Reproduzierbar und umkehrbar.)

Von der Fehlermeldung "Funktion ist nicht implementiert" hàtte ich nicht
darauf geschlossen, daß es sich um falsche Rechte für ein temporàres
Verzeichnis handelt. Das hört sich eher nach einer kaputten Lib an.


Wolfgang Klein


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/ls0sfl$685$

Ähnliche fragen