MBP Probleme mit DVD Brenner

13/09/2007 - 19:13 von Martin Pöpping | Report spam
Hallo,

ich habe mir in der Eile bei der Feinkostkette Albrecht eine Spindel
DVDs gekauft.

Allerdings kann ich aus irgendeinem Grund mit dem DVD LW des MBP keine
DVDs brennen, habe allerdings momentan keinen Anhaltspunkt,
ob das LW mit den DVD nicht zurecht kommt (bei meinem Desktop-PC
funktionieren sie) oder ob vielleicht beim letzten Firmware-Update des
DVD-Brenners etwas kaputt gegangen ist.

Hat jemand eine Idee wie ich das checken kann?

Wenn ich den DVD Rohling einlege und das Festplattendienstprogramm
starte, dann gibt er mir unter Infos folgendes aus:

Name : HL-DT-ST DVDRW GWA4080MA
Typ : Medium

Medien-Identifikation : disk1
Medienname : HL-DT-ST DVDRW GWA4080MA Media
Medientyp : DVDROM
Verbindungs-Bus : ATA
Verbindungs-Typ : Intern
Verbindungs-ID : Geràt 0
Geràtebaum : /PCI0@0/PATA@1F,1/PRID@0/@0:0
Geschützt : Ja
Beschreibbar : Nein
Auswerfbar : Ja
Mac OS 9 Treiber installiert : Nein
DVDROM : Ja
Typ des optischen Mediums : DVD+R
Geràtetyp : CD-ROM, CD-R, CD-RW, DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW
Ort : Intern
Gesamtkapazitàt : 0 Byte
S.M.A.R.T.-Status : Nicht unterstützt
Mediennummer : 1
Partitionsnummer : 0




Dort steht "Beschreibbar: Nein". Liegt hier der Hase?
Oder ist mit Beschreibbar der Unterschied zwischen
Festplatten/USB-Sticks etc und DVD+R und Co gemeint?



Bye,
Martin
Error: No keyboard detected, press F1 to continue
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Berger
14/09/2007 - 14:22 | Warnen spam
Am 13.09.2007 19:13 schrieb Martin Pöpping:
ich habe mir in der Eile bei der Feinkostkette Albrecht eine Spindel
DVDs gekauft.



Das wird sicher Albrecht freuen ;-).

Allerdings kann ich aus irgendeinem Grund mit dem DVD LW des MBP keine
DVDs brennen, habe allerdings momentan keinen Anhaltspunkt,
ob das LW mit den DVD nicht zurecht kommt



Höchstwahrscheinlich.

(bei meinem Desktop-PC
funktionieren sie)



dann kanst Du dort ja aml den Adip auslesen, das wir wissen, um welche
Rohlinge es geht.

Name : HL-DT-ST DVDRW GWA4080MA



der ist hornalt. Ich hatte letzte Woche eine Spindel Intenso DVD-R 16x
bekommen, die ich brennen sollte, mein NEC2500A (8x Brenner) hat kein
Medium erkannt. (wie bei Dir)
Tayo Yuden DVD-R 16x brennt der problemlos.

In aller Regel: Beim Hersteller des Brenners gibt es eine Liste, welche
Rohlinge der kennt und brennen kann. Und nur DIE darf man kaufen.

Wenn der Brenner die Rohlinge nicht kennt, gibt es zwei Optionen: er
erkennt "Irgendwas" und brennt dezent mit 4x, oder er erkennt nix und
streikt.

Wenn Du uns sagst, was für Rohlinge bei "Albrecht" drin stecken, kann
auch gesagt werden, ob wegschmeißen evtl. die billigste Lösung für Dich
ist. Es macht keinen Spaß, Zeit und Energie zu opfern um Rohlinge zu
brennen, die wie bei einem Bekannten die "Silver Circle" (oder warens
SK) nach einem halben Jahr nicht mehr lesbar waren, in keinem Rechner,
in keinem DVD-Player.

Ähnliche fragen