Forums Neueste Beiträge
 

MBR durch GRUB zerschossen

22/04/2009 - 15:48 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,
ich habe mir auf meiner Windows VISTA Festplatte den MBR bei der
Installation von OpenSuse auf einen USB-Stick durch GRUB zerschossen.
Wie kann ich das reparieren? Der GRUB-Eintrag soll wieder weg!

Würde fdisk /mbr das Problem lösen?
Da ich noch eine Wubi-Installation von Ubuntu 8.10 innerhalb von VISTA
habe, habe ich Befürchtungen, daß die dann nicht mehr geht.

Danke
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
22/04/2009 - 16:03 | Warnen spam
Ch. Hanisch schrieb:

Hallo Ch.,

ich habe mir auf meiner Windows VISTA Festplatte den MBR bei der
Installation von OpenSuse auf einen USB-Stick durch GRUB zerschossen.
Wie kann ich das reparieren? Der GRUB-Eintrag soll wieder weg!

Würde fdisk /mbr das Problem lösen?



fixmbr
in der Wiederherstellungskonsole ist besser.

Da ich noch eine Wubi-Installation von Ubuntu 8.10 innerhalb von VISTA
habe, habe ich Befürchtungen, daß die dann nicht mehr geht.



IMHO ist das kein Problem.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen