MC6802 läuft nicht

30/12/2014 - 18:04 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

ich habe mir ein MC6802-Board gebaut, bei dem der 6802 komplett an einem
SRAM-Baustein hàngt (also der ganze 64k Adressraum in SRAM gemappt).
Geclockt wird er mit einem 4 MHz Quarz, der auch prima und stabil anlàuft.

Nur der Prozessor macht komische Sachen, wenn ich ihn aus dem !HALT
hole. Ich kann mir irgendwie gar keinen Reim drauf machen, deswegen habe
ich mal den Logikanalysator drangehàngt. Keine Ahnung was da passiert:
http://imgur.com/pdTAAhB

Schaltplan: http://i.imgur.com/OOqOjH7.png

Also ich deasserte !RESET etwa 1ms vorher (nicht mit drauf) und dann
soll er loslegen und ich lasse !HALT los. Der Anfang sieht noch gut aus,
er legt 0xffff an den Adressbus und will davon lesen (Reset-Vektor liegt
bei 0xfffe und 0xffff), aber dann àndert sich die Adresse wàhrend VMA
noch HIGH ist. Das ist doch aber genau der Witz von VMA, dass sich die
Adresse nur àndert, wenn VMA LOW ist, oder?

Naja auf jeden Fall passieren da komische Sachen und ich muss zugeben
dass ich keinen Schimmer habe, was da los ist. Verstehe ich irgendwas
prinzipiell falsch, wie der Prozessor funktioniert? Wenn irgendjemand
eine Idee hat, bitte raus damit, ich probier alles aus um das Ding zum
Laufen zu kriegen - bin schon so nah dran :-)

Viele Grüße,
Johannes



Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$1@speranza.aioe.org>
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
30/12/2014 - 18:26 | Warnen spam
bin schon so nah dran :-)



Die letzten 10% beanspruchen die nàchsten 90%
an Zeit und Kosten.

Was soll das Ding konkret tun ? Vermutlich soll
der AVR als Host einen EPROM-Simulator für den 6800
machen. Beide CPUs mit ihren beiden getrennten
Quarzen prügeln sich jetzt wohl asynchron ums RAM.
Mit einem Quarz wàrs einfacher und stabiler.

Sowas habe ich mir für MARC4-Controller und 6502 als
Host schonmal gemacht. Mit dem Unterschied daß ich
mir schlicht antikes dual port RAM von IDT
bei ebay besorgt habe und beide CPUs damit recht
zufrieden waren. Gibts allerdings eher nicht als
64kByte, schlicht weil die Pins zuviel werden. 2kByte
ist da realistischer.

MfG JRD

Ähnliche fragen