mciSendString Lib "winmm.dll" und mp3

07/11/2008 - 11:54 von Ulli Tolksdorf | Report spam
Hallo!

Ich habe mir mit Hilfe von mciSendString einen kleinen Player geschrieben.

Mit ein paar neu erstellten mp3 gibt es aber probleme :(

Wenn ich das Lied von Anfang an starten will làuft es zwar (die Angabe
über Position làßt sich verfolgen) aber man hört nix...

Setze ich die aktuelle Position dagegen dann z.b. auf 5 sek. weiter hört
man dann plötzlich doch was.

hab ich mir die mp3 zu hoher bitrate gemacht oder woran kann das liegen!?

sonst spielt er alle anderen lieder problemlos ab

Grundsàtzlich habe ich den Code von
vbarchiv.net/tipps/details.php?id…6

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Badura
07/11/2008 - 19:30 | Warnen spam
Hallo Ulli!
"Ulli Tolksdorf" wrote in message
news:%

Ich habe mir mit Hilfe von mciSendString einen kleinen Player geschrieben.



Vielleicht nützt
mciSendString "set TempMCI audio all on", 0, 0, 0
TempMCI ist wie Du sicher weißt der Aliasname des Audiofiles.

Wolfgang

Ähnliche fragen