MCU für Assembler: AVR oder doch was Anderes?

21/10/2010 - 16:34 von springmauser | Report spam
Moin,

Ich will wieder bissl was mit uC-Steuerungen machen und suche was für
hobbyisten gangbares mit einfach erlernbarer Assemblersprache. Vor 20
Jahren hab ich viel 6502/68xx gemacht, die lagen mir nàher als alles was
sich 80xx(x) oder Z80 schimpfte. Daher gerne etwas, was den Einstieg
leicht macht. AVR war ja lange Zeit der Standardtip für den
Hobbybereich, weil auch in DIL-Gehàusen etc, gut dokumentiert,
preisgünstig und gut verfügbar.

Ist AVR immer noch eine Empfehlung oder sollte man heutzutage eher was
Anderes nehmen? Gibt ja auch noch MSP430 und die STM32 etc. Auf
Eintags/Kurzzeitfliegen möchte ich nicht setzen, die Ex-Motorolasachen
dürften wohl inzwischen auch zu den eher Aussterbenden gehören fürchte
ich, oder irre ich da?

Ich meine das wàre irgendwann schonmal Thema gewesen, aber Suche
förderte nichts zu Tage oder es war nicht hier besprochen worden.

Bitte auch keine Diskussion über das Ansinnen, nur in Assembler arbeiten
zu wollen, denn für mich kommt nichts Anderes in Frage, höchstens noch
BASIC, aber auf keinen Fall C. Ist nicht meins, hab ich mehrfach
versucht, geht nicht an mich.

Danke schonmal für alle Hinweise.

Bye, Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
21/10/2010 - 17:10 | Warnen spam
"Dietmar Belloff" schrieb im Newsbeitrag
news:1jqq09i.ot3gr4xaw8e6N%

Jahren hab ich viel 6502/68xx gemacht, die lagen mir nàher



Dann nimm doch deren Nachfolger, 68HC05/08/11/12, die vor allem
dadurch auffallen, daß nicht jeden tag ein neuer uC angekündigt wird
und ein anderen als schon veraltet gilt. Allerdings hat Freescale
nach wie vor den Einzelkunden nicht in Sicht, entsprechend mies
ist die Verfügbarkeit. Reichelt ist eher keine Quelle, Farnell hat
viele.

Auch Hitachi/Renesas/Mitsubishi R8C/M16C sind dem recht àhnlich,
ein abgespeckter 68000.

Bei mehr Leistungshunger Coldfire (68k-basierte) von Freescale.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://freenet-homepage.de/mawin/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen