MD5Sum is not on the path

17/12/2011 - 22:53 von Joe Kotroczo | Report spam
Hallo.

Eine Frage an die Unix-Affinen in der Gruppe:

Ich versuche im Terminal ein shell script auszuführen, das wohl
ursprünglich von einem unixoiden OS kommt. Es kommt leider nur die
Fehlermeldung "MD5Sum is not on the path".

Ich hab versucht das mit

alias md5='md5 -r'
alias md5sum='md5 -r'

in ~/.profile zu beheben, scheint aber nicht zu funktionieren.

Welcher Ansatz wàre da jetzt sinnvoll? Das .sh umschreiben, oder md5um
kompilieren?

OS hier ist 10.6.8.

Danke.

Illegitimi non carborundum
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald E:scher
18/12/2011 - 02:27 | Warnen spam
Joe Kotroczo schrieb am 17/12/2011 22:53:

Ich versuche im Terminal ein shell script auszuführen, das wohl
ursprünglich von einem unixoiden OS kommt.



Du übersiehst, dass OS X selbst ein Unix ist.

Es kommt leider nur die
Fehlermeldung "MD5Sum is not on the path".

Ich hab versucht das mit

alias md5='md5 -r'
alias md5sum='md5 -r'

in ~/.profile zu beheben, scheint aber nicht zu funktionieren.



Aliases haben nur auf im Terminal getippte Befehle Auswirkung.

Welcher Ansatz wàre da jetzt sinnvoll? Das .sh umschreiben,



Vermutlich das Einfachste.

oder md5um
kompilieren?



Das auch. In dem MacPorts ist md5sum aber nicht drin.

Gerald

Ähnliche fragen