md5sum: Unterschiede bei gleicher Datei

29/09/2013 - 17:52 von Wolfgang Klein | Report spam
Hallo!

Welche Ursachen kommen alles in Frage, wenn md5sum verschiedene
Ergebnisse liefert, je nachdem, ob es auf das Original einer Datei auf
der lokalen Platte oder auf die Kopie der Datei auf einer NAS angewandt
wird?

Die Kopien der Dateien auf der NAS sind in Ordnung. Da es sich um Filme
und Bilder handelt, würden Fehler sehr schnell auffallen. Aber sowohl
die Filme als auch die Bilder zeigen beim Betrachten keine Fehler und
laufen direkt von der NAS einwandfrei. Trotzdem liefert md5sum
verschiedene Ergebnisse für Original und Kopie, wàhrend ein einfaches
"ls" exakt dieselbe Größe anzeigt.



Wolfgang Klein
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
29/09/2013 - 18:06 | Warnen spam
Wolfgang Klein wrote:
Welche Ursachen kommen alles in Frage, wenn md5sum verschiedene
Ergebnisse liefert, je nachdem, ob es auf das Original einer Datei auf
der lokalen Platte oder auf die Kopie der Datei auf einer NAS angewandt
wird?



Kopierfehler, oder kaputter Arbeitsspeicher oder sonstige Hardware
(z.B. Kabel) wacklig.

Die Kopien der Dateien auf der NAS sind in Ordnung. Da es sich um Filme
und Bilder handelt, würden Fehler sehr schnell auffallen. Aber sowohl
die Filme als auch die Bilder zeigen beim Betrachten keine Fehler und
laufen direkt von der NAS einwandfrei.



Ein einziges gekipptes Bit wird in einem Film typischerweise nicht auffallen,
aber die md5sum total veràndern.

Trotzdem liefert md5sum
verschiedene Ergebnisse für Original und Kopie, wàhrend ein einfaches
"ls" exakt dieselbe Größe anzeigt.



Duss dei Grüße glouch ost, hußt nex.

/ralph

Ähnliche fragen