MDA Vario: Tippen Sie auf den Touchscreen ...

10/10/2007 - 17:55 von Stephan Hennig | Report spam
Hallo,

bei einem MDA Vario (Windows Mobile 5.0, AKU2.0_05-2006), dessen
berührungsempfindlicher Bildschirm defekt ist, wurde ein harter Reset
durchgeführt. Nach dem Einschalten des Geràts wird nun stets die
Aufforderung

Windows Mobile

Tippen Sie auf den Touchscreen, um
Ihr Windows Mobile-basiertes Geràt
einzurichten.

eingeblendet. Leider ist es nicht möglich, der Aufforderung
nachzukommen, der Bildschirm nimmt keine Eingaben mehr entgegen.

Offensichtlich ist das Geràt aber schon hochgefahren. Wenn die Tastatur
ausgefahren wird und der Bildschirm gedreht wird, wird für einen Moment
ein Teil des normalen Desktops sichtbar. Er wird jedoch sofort wieder
von oben genannter Meldung vollstàndig überdeckt. Ist es möglich, die
Aufforderung irgendwie zu umgehen? Es handelt sich nicht um das
Kalibrieren des Bildschirmes, vermutlich würde die Aufforderung dazu im
Anschluss erfolgen, die könnte man jedoch übergehen.

Da das Geràt nicht mehr aktuell ist, soll es nicht mehr repariert
werden. Bis auf den defekten Bildschirm ließe es sich aber noch
einwandfrei verwenden. Ist es aus irgendeinem Grund beabsichtigt, dass
Geràte mit defektem Bildschirm nur bis zum nàchsten harten Reset bedient
werden können?

Jede Hilfe ist willkommen!

Viele Grüße
Stephan Hennig
 

Lesen sie die antworten

#1 Alex Januschewsky [MVP]
18/10/2007 - 08:58 | Warnen spam
Hallo!
Das hast du keine guten Karten. Der von dir beschriebene Dialog kommt nach
einem Hardreset immer, weil Windows Mobile dadurch den Touchscreen
kalibriert. Und da das bei dir ja leider nicht mehr geht, bleibt der dort
"hàngen".

Du hast nur die Alternativen: Reparatur (würde ich auf Grund des Alters des
Geràts aber nicht mehr machen) bzw. einen neuen PDA :(

Viel Erfolg!
Alex Januschewsky

Microsoft MVP Mobile Devices
www.mobilitynews.net

"Stephan Hennig" schrieb im Newsbeitrag
news:470cf653$0$4529$
Hallo,

bei einem MDA Vario (Windows Mobile 5.0, AKU2.0_05-2006), dessen
berührungsempfindlicher Bildschirm defekt ist, wurde ein harter Reset
durchgeführt. Nach dem Einschalten des Geràts wird nun stets die
Aufforderung

Windows Mobile

Tippen Sie auf den Touchscreen, um
Ihr Windows Mobile-basiertes Geràt
einzurichten.

eingeblendet. Leider ist es nicht möglich, der Aufforderung
nachzukommen, der Bildschirm nimmt keine Eingaben mehr entgegen.

Offensichtlich ist das Geràt aber schon hochgefahren. Wenn die Tastatur
ausgefahren wird und der Bildschirm gedreht wird, wird für einen Moment
ein Teil des normalen Desktops sichtbar. Er wird jedoch sofort wieder
von oben genannter Meldung vollstàndig überdeckt. Ist es möglich, die
Aufforderung irgendwie zu umgehen? Es handelt sich nicht um das
Kalibrieren des Bildschirmes, vermutlich würde die Aufforderung dazu im
Anschluss erfolgen, die könnte man jedoch übergehen.

Da das Geràt nicht mehr aktuell ist, soll es nicht mehr repariert
werden. Bis auf den defekten Bildschirm ließe es sich aber noch
einwandfrei verwenden. Ist es aus irgendeinem Grund beabsichtigt, dass
Geràte mit defektem Bildschirm nur bis zum nàchsten harten Reset bedient
werden können?

Jede Hilfe ist willkommen!

Viele Grüße
Stephan Hennig

Ähnliche fragen