MDI-Child auf zweiten Monitor

19/03/2010 - 09:17 von Dieter Mayer | Report spam
Hallo,

ich habe mal wieder ein "Problem" mit den MDI-Childs

mein Kunde möchte nun, dass das eine odere andere MDI-Child auf seinem
zweiten Monitor angezeigt wird.
Teilweise auch noch so, dass es verschiedene Instanzen der gleichen
Form
Die MDI-Hauptform muß aber auf dem ersten Monitor bleiben.
Die Monitore haben auch noch unterschiedliche Auflösungen also geht es
schon gar nicht, die MDI-Hauptform im "Vollbild" über beide Monitore
darzustellen.

MDIChild=true / false kann ich ja wàhrend der Laufzeit nicht
veràndern.

Was gibt es da für eine Lösungsmöglichkeit ohne zwei gleiche Formen
(einmal Child / einmal nicht) zu verwenden

LG
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
19/03/2010 - 09:32 | Warnen spam
Hallo Dieter,

ich habe mal wieder ein "Problem" mit den MDI-Childs

mein Kunde möchte nun, dass das eine odere andere
MDI-Child auf seinem zweiten Monitor angezeigt wird.
Teilweise auch noch so, dass es verschiedene Instanzen
der gleichen Form
Die MDI-Hauptform muß aber auf dem ersten Monitor
bleiben. Die Monitore haben auch noch unterschiedliche
Auflösungen also geht es schon gar nicht, die
MDI-Hauptform im "Vollbild" über beide Monitore
darzustellen.



Ein MDI-Child kann sich nur innerhalb der Flàche der
übergeordneten MDI-Form befinden. Folglich kann
ein MDI-Child nicht auf Bildschirm2 sichtbar werden,
wenn die zugehörige MDI-Form sich auf Bildschirm1
befindet.

Wenn Du Forms auf verschiedenen Bildschirmen
darstellen willst, dann dürfen das keine zusammengehörenden
MDI-Forms/MDI-Schilds sein. Du musst dann eben mit
normalen, eigenstàndigen Forms arbeiten.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen