MDIforms minimized starten

28/12/2014 - 18:21 von Lothar Geyer | Report spam
Ich möchte einige MDIchilds bei Programmstart minimiert darstellen. Nun
gibt es bei einigen Childs das "Problem", dass ein Me.Show enthalten
ist, da der Focus auf ein bestimmtes Feld gesetzt werden soll, das nicht
das erste in der Tab-Reihenfolge ist. Obwohl ich in der aufrufenden
Routine den WindowState zuerst auf minimzed setze und dann frm.Show
kommt, wird die Childform zuerst normal dargestellt und dann minimiert.
Das schaut natürlich nicht sehr gut aus - es flackert.

Was kann ich dagegen machen?

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Wolf
29/12/2014 - 09:00 | Warnen spam
Am 28.12.2014 18:21, schrieb Lothar Geyer:
Ich möchte einige MDIchilds bei Programmstart minimiert darstellen. Nun
gibt es bei einigen Childs das "Problem", dass ein Me.Show enthalten
ist, da der Focus auf ein bestimmtes Feld gesetzt werden soll, das nicht
das erste in der Tab-Reihenfolge ist.




Vielleicht so:

Im MDI-Child:

Private Sub Form_Resize()
Static flagFirst As Boolean
If Not flagFirst Then
If WindowState <> vbMinimized Then
Text2.SetFocus
flagFirst = True
End If
End If
End Sub

Schönen Gruß
W. Wolf

Ähnliche fragen