MdiLayout speichern

27/06/2010 - 22:46 von Mario Krsnic | Report spam
Hallo zusammen,
ich möchte dass das gespeicherte Layout nach dem Programmneustart gilt.
So habe ich versucht:

Private Sub MDIPlatform_Load(ByVal sender As System.Object, ByVal e As
System.EventArgs) Handles MyBase.Load
Me.StatusStrip.Visible = False
Dim WelchStil As String = GetSetting("PflegemeisterSQL", "Optionen",
"MdiLayout")
Select Case WelchStil
Case "ArrangeIcons"
Me.LayoutMdi(MdiLayout.ArrangeIcons)
Case "TileVertical"
Me.LayoutMdi(MdiLayout.TileVertical)
Case "TileHorizontal"
Me.LayoutMdi(MdiLayout.TileHorizontal)
Case "Cascade"
Me.LayoutMdi(MdiLayout.Cascade)
End Select
End Sub

Auch wenn TileVertical gespeichert ist, werden neue geöffnete Fenster nach
Cascade geordnet.
Gibt es da eine Lösung, oder muss ich bei jedem Fensteröffnen prüfen, ob
schon ein Fenster vorhanden ist und dann die Prozedur laufen lassen?
Danke!
Gruss
Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Zingler
27/06/2010 - 22:52 | Warnen spam
Am 27.06.2010 22:46, schrieb Mario Krsnic:
Case "Cascade"
Me.LayoutMdi(MdiLayout.Cascade)
End Select
End Sub

Auch wenn TileVertical gespeichert ist, werden neue geöffnete Fenster nach
Cascade geordnet.
Gibt es da eine Lösung, oder muss ich bei jedem Fensteröffnen prüfen, ob
schon ein Fenster vorhanden ist und dann die Prozedur laufen lassen?



LayoutMdi ordnet die zum Zeitpunkt des Aufrufs geöffneten Fenster an.
Was danach geöffnet wird hat damit nichts zu tun.

Armin

Ähnliche fragen