Media Center: keine TV-Daten

16/11/2007 - 14:01 von Christian Klein | Report spam
Obwohl ich mit dem mitgelieferten "TVCenter Pro" höchst
zufrieden bin, entdecke ich das Windows Media Center.

Nach unzàhligen Versuchen, Neu-Konfiguration etc. bleibt
eine Frage offen: wie schaffe ich es, TV-Daten (TV-Programm)
erfolgreich zu laden?
Anm.:
Ich arbeite stur alle nötigen Schritte ab, es erfolgt ein beachtlich
großer Download - aber danach stets "Keine TV-Daten".

Mein Problem nun: ich glaube das nicht ;)
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
16/11/2007 - 20:43 | Warnen spam
Christian Klein schrieb:

Obwohl ich mit dem mitgelieferten "TVCenter Pro" höchst
zufrieden bin, entdecke ich das Windows Media Center.

Nach unzàhligen Versuchen, Neu-Konfiguration etc. bleibt
eine Frage offen: wie schaffe ich es, TV-Daten (TV-Programm)
erfolgreich zu laden?
Anm.:
Ich arbeite stur alle nötigen Schritte ab, es erfolgt ein beachtlich
großer Download - aber danach stets "Keine TV-Daten".



Ich benutze das Windows Media Center ausschließlich mit einer
Pinnacle TV-Karte (DVB-T). "TV-Daten" gibt es bei mir gar nicht.
Nachdem der Tuner gefunden wurde, startet der Suchlauf nach
Sendern, diese werden danach angezeigt. Das funktioniert im
Media-Center nur bei digitalem Empfang, nicht mit analogem
über Kabel. Dann kann man noch nach Eingabe der Postleitzahl
die Programmvorschau für die im Gebiet zur Verfügung stehenden
Sender herunterladen. Meine TV-Karte unterstützt auch analogen
Empfang, das funktioniert aber im Media-Center nicht. Da die
Anzahl der Sender und die Wiedergabequalitàt mit DVB-T optimaler
sind, stört mich das nicht. Ich habe mir extra einen PC dafür
konfiguriert - http://www.helmrohr.de/Screenshots/ShuttleXPC.htm

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen