Media Player ohne Bild

02/09/2007 - 14:26 von Christian Klein | Report spam
Was gestern noch ging, geht heute nicht mehr:
WMP 11 spielt bei MP4 nur Ton, nix Bild.

Anm.: Computer war ausgeschaltet - also keine
"unbeabsichtigten Updates" möglich ...

Soll ich dieses Phànomen persönlich nehmen
(kennt es wer von euch?)
oder ist es ohnehin klüger, Apple`s QuickTime
bzw. iTunes für wichtige Dinge zu verwenden? ;)
 

Lesen sie die antworten

#1 David R.
02/09/2007 - 17:27 | Warnen spam
"Christian Klein" schrieb
Was gestern noch ging, geht heute nicht mehr:
WMP 11 spielt bei MP4 nur Ton, nix Bild.

Anm.: Computer war ausgeschaltet - also keine
"unbeabsichtigten Updates" möglich ...

Soll ich dieses Phànomen persönlich nehmen
(kennt es wer von euch?)
oder ist es ohnehin klüger, Apple`s QuickTime
bzw. iTunes für wichtige Dinge zu verwenden? ;)




mp4 ist nur ein Containerformat. Das heisst, dass es nicht sicher ist welche
art von Video oder Audio Spur da wirklich drinnsteckt. Ein mp4 kann
problemlos funktionieren, wàhrend ein anderes nicht klappt. Windows Media
Player ist 100% Directshow kompatibel, was bedeutet, dass jeglicher
Directshow kompatible Splitter und Codec, den du auf dem System installiert
hast, verwendet wird. Im zweifelsfall kannst du ffdshow (
http://ffdshow-tryout.sourceforge.net/ ) und Haali Media Splitter (
http://haali.cs.msu.ru/mkv/ ) installieren. Mit diesen beiden sollte es
möglich sein 99% aller heute verwendeten Formate abzuspielen, und zwar in
Windows Media Player genauso wie in jedem anderen DS-kompatiblen Player den
du installiert hast.

Quicktime ist auf Windows Systemen übrigens nicht zu bevorzugen, da es
einige performance und kompatibilitàtsprobleme hervorruft, jedoch kommt man
bei verwendung von itunes ja leider nicht drum herum.

Sollte Quicktime nicht unbedingt aufgrund von anderer Apple-Software
erforderlich sein, empfiehlt es sich auch hier eher zu Quicktime Alternative
zu greifen, welches aber leider von Apple aus dem Internet verbannt wurde
(làsst sich aber mit einer Suchmaschine nach wie vor auffinden) oder Real
Alternative für Real-Dateien. Beides sind nur DS-kompatible Codecs, und
ermöglichen so das abspielen von Quicktime bzw. Real Dateien in jedem
DS-kompatiblen Player (einschließlich WMP11 natürlich).

LG

David

Ähnliche fragen