Mediacenter spielt keine VOB-Datein ab

13/01/2008 - 20:09 von Marco | Report spam
Hallo.

Bis vor kurzem hatte ich XP-Mediacenter. Hier konnte ich ohne Probleme meine
DVD-Datein (VOB, IFO und BUP)-(befinden sich in Ordnern auf meinem PC) im
Mediacenter abspielen. Ich gab die Ordner im Mediacenter frei und beim blosen
darauf klicken auf den Oberordner lief der Film dort.

Nun benutze ich Vista und habe auch hier im Mediacenter die selben Ordner
freigegeben. Wenn ich jetzt im Mediacenter auf den Oberordner darauf klicke
wird erst der Unterordner geöffnet (Audio_TS und Video_TS) und klicke ich
dann auf Video_TS kam eine Fehlermeldung - Keine Datei gefunden.

Nun habe ich den "VistaCodecs_v456" installiert. Jetzt habe ich zwar einen
Ton, aber kein Bild. Auch ist das Mediacenter extrem langsam und reagiert
kaum noch auf die Befehle der Fernbedienung... Ich habe dann versucht,
kleinere AVI/Mpeg-Datein abzuspielen. Hier ist der Ton ebenfalls da und das
Bild baut sich wie in Zeitlupe sehr pixelich auf und hàngt. Danach hàngt sich
das Mediacenter auf und man kann es nur noch über den Taskmanager beenden.
Hier ist es dann beendet, belegt aber noch unter Prozesse viel
Arbeitsspeicher.

Ich habe das Problem in einem anderen Forum gepostet. Hier war ein User, der
nach meiner Problemschilderung das Gleiche bei sich ausprobiert hat. Auch er
hatte die selben Probleme... Also liegt es wohl an Vista?

Der Rechner steht in meinem Wohnzimmer und deshalb möchte ich das
Mediacenter und nicht den Mediaplayer benutzen (wg. der Fernbedienung).

Wer hat einen Rat?
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schultz
13/01/2008 - 20:56 | Warnen spam
Hallo.

Bis vor kurzem hatte ich XP-Mediacenter. Hier konnte ich ohne Probleme
meine
DVD-Datein (VOB, IFO und BUP)-(befinden sich in Ordnern auf meinem PC) im
Mediacenter abspielen. Ich gab die Ordner im Mediacenter frei und beim
blosen
darauf klicken auf den Oberordner lief der Film dort.

Nun benutze ich Vista und habe auch hier im Mediacenter die selben Ordner
freigegeben. Wenn ich jetzt im Mediacenter auf den Oberordner darauf
klicke
wird erst der Unterordner geöffnet (Audio_TS und Video_TS) und klicke ich
dann auf Video_TS kam eine Fehlermeldung - Keine Datei gefunden.

Nun habe ich den "VistaCodecs_v456" installiert. Jetzt habe ich zwar einen
Ton, aber kein Bild. Auch ist das Mediacenter extrem langsam und reagiert
kaum noch auf die Befehle der Fernbedienung... Ich habe dann versucht,
kleinere AVI/Mpeg-Datein abzuspielen. Hier ist der Ton ebenfalls da und
das
Bild baut sich wie in Zeitlupe sehr pixelich auf und hàngt. Danach hàngt
sich
das Mediacenter auf und man kann es nur noch über den Taskmanager beenden.
Hier ist es dann beendet, belegt aber noch unter Prozesse viel
Arbeitsspeicher.

Ich habe das Problem in einem anderen Forum gepostet. Hier war ein User,
der
nach meiner Problemschilderung das Gleiche bei sich ausprobiert hat. Auch
er
hatte die selben Probleme... Also liegt es wohl an Vista?

Der Rechner steht in meinem Wohnzimmer und deshalb möchte ich das
Mediacenter und nicht den Mediaplayer benutzen (wg. der Fernbedienung).

Wer hat einen Rat?




Welches Vista hast du denn?

http://gborn.blogger.de/stories/899143/


Gruß Peter

Ähnliche fragen