Mediathekview laedt nichts mehr runter...

12/02/2014 - 22:48 von Patrick Rudin | Report spam
Letzte Woche kam in Debian Jessie der Update auf Mediathekview 4-3.
Seither hàngen die Sendungen im Download, ohne dass er auch nur ein Bit
zieht. Alle Downloads löschen und etwas anderes auswàhlen nützt nichts,
der erste ist als "gestartet" markiert, aber es kommt kein Tröpfchen.

Kopieren der URL und dann mit wget ziehen funktioniert problemlos, ist
aber umstàndlich.

Woran könnte das liegen? Irgendwelche halb/nicht-heruntergeladene
kaputte Dateien liegen nicht im download-Ordner, (bin beim googeln
darauf gestossen, dass das Probleme bereiten könnte) daran sollte es
nicht liegen


Gruss

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Behrens
14/02/2014 - 19:10 | Warnen spam
Am 12.02.2014 22:48, schrieb Patrick Rudin:

Woran könnte das liegen? Irgendwelche halb/nicht-heruntergeladene
kaputte Dateien liegen nicht im download-Ordner, (bin beim googeln
darauf gestossen, dass das Probleme bereiten könnte) daran sollte
es nicht liegen



Hatte unter Ubuntu mit Mediathekview auch ab u. zu Probleme nach
Updates. Was schlussendlich am einfachsten half und bisher am
zuverlàssigsten funktioniert, war Mediathekview direkt herunterzuladen
und nicht übers Paketmanagement zu installieren (Link über die Hilfe).

Cheerz,
Lars

Ähnliche fragen