Medica 2013: Welch Allyn präsentiert neue Instrumente für Anwendungen, die Portabilität, Flexibilität, Effizienz und Patientensicherheit erfordern

18/11/2013 - 08:00 von Business Wire

Medica 2013: Welch Allyn präsentiert neue Instrumente für Anwendungen, die Portabilität, Flexibilität, Effizienz und Patientensicherheit erfordernKonnektivitätsfähiges EKG, Produkte für die körperliche Untersuchung mit integrierten LED-Lampen und Blutdruckmanschetten für den Einmalgebrauch unter den ausgestellten Produkten auf dem interaktiven Stand des Unternehmens.

Medica Internationale Fachmesse und Kongress - Welch Allyn, eines der weltweit führenden Unternehmen für medizinische Diagnostikinstrumente, das sich darauf spezialisiert, Ärzte dabei zu unterstützen, die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten, präsentiert einen neues EKG-Gerät mit Konnektivitätsoption, integrierte LED-Lampen-Technologie und eine Blutdruckmanschette für den Einmalgebrauch anlässlich der diese Woche stattfindenden Medica 2013. Das Welch Allyn CP 150™ -EKG-Gerät, das auf dem interaktiven Stand des Unternehmens zu sehen ist, bietet Funktionen und Ausstattungsmerkmale wie flexible Berichtformatierung, intuitives Design und Funktionalität sowie Verwaltung von Patiententests und Informationsverarbeitung über einen farbigen Touchscreen. Außerdem präsentiert das Unternehmen sein meistverkauftes Otoskop sowie Ophthalmoskope neben Diagnosesets und Wandsystemen mit integrierten Welch Allyn SureColor™-LED-Lampen. Darüber hinaus hebt Welch Allyn sein FlexiPort® EcoCuffTM hervor – eine Blutdruckmanschette für den Einmalgebrauch, das Krankenhäuser befähigt, Kreuzkontamination, Kosten und Umweltbelastungen zu kontrollieren.

Laut Hisham Hout, Senior Vice President bei Welch Allyn für Europa, den Nahen Osten, Nordafrika und den indischen Subkontinent, sind die von Welch Allyn bei der diese Woche stattfindenden Medica vorgestellten Lösungen ein direktes Ergebnis der steigenden Nachfrage nach vernetzbaren und konfigurierbaren Lösungen, die die speziellen Bedürfnisse von Ärzten und Pflegepersonal rund um die Welt vorhersehen und erfüllen. Die Produkte bieten benutzerfreundliche Ausstattungsmerkmale und Optionen, die Ärzte dank des nötigen Zugangs zu Informationen und Technologie befähigen, die bestmögliche Patientenversorgung zu leisten.

„Die Lösungen, die wir diese Woche auf der Medica vorstellen, befähigen Dienstanbieter, schnell und effizient ärztliche Untersuchungen durchzuführen sowie Vitalparameter von Patienten zu erfassen und zu speichern, was in schnelllebigen klinischen Umgebungen wichtig ist”, so Hout. „Unsere Vision ist es, die Transformation der Patientenversorgung zu erleichtern, wo immer Patienten und Fachkräfte des Gesundheitswesens zusammentreffen, und zwar durch messbare Wertverbesserungen, von denen alle profitieren. Die von uns diese Woche vorgestellte Technologie wird es ermöglichen, Risiken zu minimieren, Patientenergebnisse zu verbessern und die Produktivität des Personals zu steigern, sodass Kliniker mehr Zeit haben werden, sich auf ihre wichtigste Aufgabe zu konzentrieren, nämlich eine bessere Versorgung zum Wohl der Patienten bereitzustellen.”

Welch Allyn CP 150™

Das benutzerfreundliche Welch Allyn CP 150 wurde für die Verbesserung des Arbeitsablaufs in Arztpraxen entwickelt. Der farbige Sieben-Zoll-Touchscreen mit integrierter Benutzeroberfläche eliminiert den Wechsel zwischen Display und Tastatur und ermöglicht eine schnelle und einfache Eingabe von Patientendaten, sodass Zeit und Fehlerquellen reduziert werden. Außerdem verfügt der Touchscreen über eine Anzeige der Sensorverbindung, so dass Verbindungsprobleme leicht erkannt werden können. Eine Instant-On-Funktion fährt das Gerät schnell hoch und ermöglicht die Durchführung eines EKG in kürzester Zeit, während fortschrittliche Filter eine optimale EKG-Nachverfolgungsqualität mit präzisen Messdaten sicherstellen. Das CP 150 lässt sich dank Batteriebetrieb leicht transportieren und kann bis zu 100 Testergebnisse speichern. EKG-Ergebnisse können zudem direkt auf ein USB-Speichermedium übertragen oder auch auf das Datenmanagementsystem der Praxis mittels der Welch Allyn CardioPerfect® Workstation hochgeladen werden.

SureColor™ LED-Lampen

Die ab sofort auch außerhalb der Vereinigten Staaten und Kanada separat erhältlichen LED-Lampen werden in den vier beliebtesten Kern-Diagnostikgeräte-Plattformen des Unternehmens angeboten, nämlich herkömmliche Otoskope, MacroViewOtoskope, herkömmliche Ophthalmoskope und PanOptic-Ophthalmoskope. Die Effizienz von LED-Lampen macht sich außerdem in niedrigeren Temperaturen bemerkbar, was den Komfort sowohl für Patienten als auch Pflegepersonal verbessern könnte. LED-Lampen von Welch Allyn sind mit patentierter SureColor -Technologie ausgestattet, die für eine gleichmäßige Farbqualität sorgt, wenn die Lichtintensität vermindert wird, um die Ansicht sowie den Komfort für Patienten zu verbessern. Dadurch verändert sich die Lichtfarbe selbst bei gedimmtem Licht nicht.

Welch Allyn EcoCuffTM

Die EcoCuff ist so konzipiert, dass sie bei einem einzigen Patienten während des gesamten Krankenhausaufenthalts verbleibt und danach entsorgt wird. EcoCuff gehört zur FlexiPort-Produktlinie von Einmal-Blutdruckmanschetten. Sie basiert auf dem standardisierten FlexiPort-Single-Point-Anschluss-System, dank dessen EcoCuff mit dem Patienten in praktisch jedes Zimmer mitgeführt und mit nahezu jedem Gerät im Krankenhaus verbunden werden kann. Die EcoCuff hat ein geringes Gewicht, besteht zu 100 Prozent aus Polypropylen und enthält kein BPA, DEHP, Latex, PVC oder andere Materialien, die auf einer Mülldeponie an die Umwelt abgegeben werden könnten oder bei der Verbrennung giftige Chemikalien freisetzen. EcoCuff kann überall dort recycelt werden, wo Polypropylen-Recycling verfügbar ist. Obwohl noch nicht weit verbreitet, haben einige Krankenhäuser damit begonnen, Polypropylen-Kunststoffe aus dem medizinischen Bereich zu recyceln. Die Manschette ist in vier Größen erhältlich und mit einem einzigartigen Steckanschluss-System ausgestattet, um sicherzustellen, dass Patienten mit einer exakt passenden Manschette versorgt werden.

Geschultes Personal am Stand von Welch Allyn in Halle 09 / E15 wird während der Messeöffnungszeiten verfügbar sein, um die Geräte interessierten Besuchern vorzuführen.

Über Welch Allyn

Welch Allyn hilft, in diversen klinischen Umgebungen Risiken zu reduzieren und die Patientenversorgung in Bezug auf Sicherheit, Zufriedenheit und Ergebnisse zu verbessern, dies durch eine umfassende Palette von auf EMR-Schnittstellen basierten diagnostischen Lösungen zur Überwachung von Vitalparametern und Herzfunktion, Instrumenten zur physischen Diagnose und Produkten zur Infektionskontrolle. Das Unternehmen spezialisiert sich darauf, Ärzten und Pflegepersonal rund um den Globus dabei zu helfen, ihren Arbeitsablauf zu rationalisieren, indem es innovative Lösungen entwickelt, die den sofortigen Zugang zu präzisen Patienteninformationen ermöglichen. Welch Allyn ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Gesundheitssektor. Das 1915 gegründete und privat geführte Unternehmen hat seinen Sitz in Skaneateles Falls, NY, USA. Beschäftigt werden fast 2.600 Mitarbeiter in 26 Ländern. Weitere Informationen über Welch Allyn und sein komplettes Angebot an vernetzbaren Produkten und Lösungen finden Sie unter www.welchallyn.com. Markieren Sie unsere Seite mit „Gefällt mir" auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter.

# # #

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für weitere Informationen:
Welch Allyn
Jamie Arnold, APR, +1-315-685-4599
Public Relations Manager
jamie.arnold@welchallyn.com


Source(s) : Welch Allyn

Schreiben Sie einen Kommentar