medienbibliothek wmp 11

17/08/2008 - 17:44 von BigF | Report spam
tach auch
ich nutze wmp 11 nun schon eine weile, aber erst seit kurzem auch für videos
mein problem:
in der medienbibliothek werden die videos (meist *.mp4) wie folg dargestellt:
- zum teil mit dem nichtssagenden standartlogo
- zum teil Ordnersymbol mit schwarzem fenster
- zum teil ein schnappschuss aus dem video mit dem keiner was anfangen kann
ein einziges video (von 100) wird mit dem titelbild dargestellt

gibt es die möglichkeit das dahingehend zu àndern, das alle videos in der
medienbibliothek mit dem titelbild dargestellt werden, sodas man schon am
bild erkennt, um welchen film es sich handelt ???

Ich bin sicher, irgendwer weiss einen rat
mfg BigF
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
02/09/2008 - 14:34 | Warnen spam
tach auch
ich nutze wmp 11 nun schon eine weile, aber erst seit kurzem auch für
videos
mein problem:
in der medienbibliothek werden die videos (meist *.mp4) wie folg
dargestellt:
- zum teil mit dem nichtssagenden standartlogo
- zum teil Ordnersymbol mit schwarzem fenster
- zum teil ein schnappschuss aus dem video mit dem keiner was anfangen
kann
ein einziges video (von 100) wird mit dem titelbild dargestellt

gibt es die möglichkeit das dahingehend zu àndern, das alle videos in der
medienbibliothek mit dem titelbild dargestellt werden, sodas man schon am
bild erkennt, um welchen film es sich handelt ???

Ich bin sicher, irgendwer weiss einen rat
mfg BigF




Hi,

im nachstehenden Artikel sind nochmals die Dateiformate beschrieben die vom
Windowsmediaplayer unterstuetzt werden.

"Das MPEG-4-Dateiformat enthàlt, wie in der MPEG-4-Spezifikation definiert,
MPEG-4-codierte Video- und AAC (Advanced Audio Coding)-codierte
Audioinhalte. Es verwendet in der Regel die Erweiterung ".mp4". Windows
Media Player unterstützt die Wiedergabe des MP4-Dateiformats nicht. Sie
können in Windows Media Player MP4-Mediendateien wiedergeben, wenn Sie
DirectShow-kompatible MPEG-4-Decoder-Packs installieren. Hierzu gehören
beispielsweise der Ligos LSX-MPEG Player und EnvivioTV.Das
MPEG-4-Dateiformat enthàlt, wie in der MPEG-4-Spezifikation definiert,
MPEG-4-codierte Video- und AAC (Advanced Audio Coding)-codierte
Audioinhalte. Es verwendet in der Regel die Erweiterung ".mp4". Windows
Media Player unterstützt die Wiedergabe des MP4-Dateiformats nicht. Sie
können in Windows Media Player MP4-Mediendateien wiedergeben, wenn Sie
DirectShow-kompatible MPEG-4-Decoder-Packs installieren. Hierzu gehören
beispielsweise der Ligos LSX-MPEG Player und EnvivioTV."
Die verschiedenartige Kompatibilitaet der MP4 wird wahrscheinlich das
unterschiedliche Verhalten bei der Darstellung der Order hervorrufen.

"Windows Media Player: Multimedia-Dateiformate"
http://support.microsoft.com/kb/316992/de


MfG

Anke

Ähnliche fragen