Medion - wo bleibt das Nachfolgemodell?

24/11/2013 - 22:37 von Roland Mösl | Report spam
Ich bekomme langsam die Panik,
wenn ich die Medion Seiten Besuche und nur noch
kleine Restbestànde an Ultrabooks sehe.

Wo ist die nàchste Lieferung?
Wo ist ein würdiges Nachfolgemodell?

Kann es sein, dass ALLE Notebookhersteller einfach
ihre Kunden weg ekeln?

ESCOM ging ein, also kein Nachfolger für den
Paradigma von 1994.

Am zuverlàssigsten war GERICOM, wo ich
1996, 1998, 2000 ein Notebook kaufte.
Doch 2003 war dann Schluß damit, GERICOM
weigerte sich einen Nachfolger für
den Silver Seraph, 7 h Stunden Laufzeit
mit 2 Akkus, zu liefern.

Ich wurde 2003 gezwungen zu ACER zu wechseln.
Prellen der Maustasten. Die Platine
zweimal geweschselt. Also Schluß mit ACER.

Lenovo Thikpad, Dezember 2007 endlich in
einer Preisregion die leistbar war. So
massive Scarniere, da sollte es doch nie
Probleme geben! Denkste, doppelseitiger
Scharnierbruch im Sommer 2010.

ASUS UL30A, der Lànglàufer der im Flugzeug
problemlos von München bis Peking hàlt.
Das ideale Notebook für die ganze Familie,
aber wird 2011 nicht mehr hergestellt.
Ich habe sogar bei EBAY gesteigert um für
meine Familie einen 2. zu bekommen.

Wieder kein einziges vernünftiges
Nachfolgemodell. Als dann im Juni 2013
ein Reparaturversuch misslingt, kaufe
ich einen Medion Akoya S4126.

Supergeràt,aber wo bleibt der Nachschub?
Wo bleibt der Nachfolger?

Will mich Medion auch vertreiben?

Man stelle sich vor wo VW wàre, wenn es
man es nicht ermöglicht hàtte, dass im
Laufe der Jahrzehnte jemand Golf
1, 3, 5 und 7 gekauft hat?

Sie wollen einen neuen Golf?
Nein, wir haben jetzt nur noch Up
und Phaeton, da müssen Sie sich
entscheiden.

Ich hoffe Medion kriegt noch die
Kurve der Vernunft und in ein paar
Wochen steht ein Super Ultrabook
beim Hofer.

Roland Mösl
http://www.pege.org Planetary Engineering Group Earth
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
26/11/2013 - 13:03 | Warnen spam
Roland Mösl wrote:

Will mich Medion auch vertreiben?



Medion ist eine Handelsmarke, die verkloppen, was der Markt hat gerade
hergibt, und was denen brauchbar scheint. Viel Spaß mit dem Müll.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/ http://www.kabuliyan.de/

Ähnliche fragen