MEEZA eröffnet das erste mit LEED Platinum und Tier III zertifizierte Datenzentrum im Nahen Osten

13/11/2014 - 19:25 von Business Wire
MEEZA eröffnet das erste mit LEED Platinum und Tier III zertifizierte Datenzentrum im Nahen Osten
MEEZA eröffnet das erste mit LEED Platinum und Tier III zertifizierte Datenzentrum im Nahen Osten

MEEZA, der führende Anbieter von IT-Services und -Lösungen in Katar, hat bekannt gegeben, dass das bisher neueste und größte Datenzentrum des Unternehmens, das M-VAULT 2 mit einer Gesamtbaufläche von 10.000 m2, jetzt voll betriebsfähig ist und den Zugriff auf das komplette Service-Portfolio von MEEZA ermöglicht.

Panoramic view of MEEZA's M-VAULT 2 data centre (Photo: Business Wire)

Panoramic view of MEEZA's M-VAULT 2 data centre (Photo: Business Wire)

Das M-VAULT 2 von MEEZA wurde gemäß höchsten internationalen Standards gebaut und ist das erste Datenzentrum seiner Art im der MENA-Region. Das neue Datenzentrum bietet einen in dieser Region noch nicht dagewesenen Grad an Flexibilität und Zuverlässigkeit und schafft so für Firmen Vorteile durch größere Effizienz und geringere Risiken. Die Anlage wurde vom Uptime-Institut als Tier-III-Datenzentrum zertifiziert und bietet eine garantierte Betriebszeit von 99,98 Prozent.

„Die kommerzielle Verfügbarkeit des M-VAULT 2 bedeutet einen großen Schritt nach vorne für die Fähigkeit von MEEZA, Lösungen für End-to-End-Geschäftskontinuität und Disaster Recovery anzubieten. Diese stehen Firmen in Katar und in der gesamten MENA-Region jetzt als Unterstützung ihrer auftragsentscheidenden Anwendungen und ihres spezifischen Bedarfs an Infrastruktur in einer topmodernen Umgebung zur Verfügung“, sagte Ghada Philip El Rassi, CEO von MEEZA.

„Das MEEZA-Team für Informationssicherheit übernimmt über sein SOC (Security Operation Centre, Sicherheits-Betriebszentrum) rund um die Uhr die Kontrolle aller Datenzentren des Unternehmens und bietet so optimalen Schutz vor den neugierigen Blicken von Hackern und Cyberkriminellen“, fügte El Rassi hinzu.

Das M-VAULT 2 von MEEZA gilt als umweltfreundliches Datenzentrum. Es ist das erste und einzige Datenzentrum in der Region Naher Osten und Nordafrika (MENA; Middle East and North Africa), das mit LEED Platinum (Leadership in Energy and Environmental Design; führende Rolle bei Energie- und Umweltdesign) zertifiziert ist. Als LEED-Platinum-zertifiziertes Datenzentrum bietet das M-VAULT 2 Nachhaltigkeit und Energieeffizienz auf höchstem Niveau. Mit sehr hohen Dichten ist das M-VAULT 2 um 40 Prozent energie- und kosteneffizienter als Datenzentren ohne LEED-Platinum-Zertifizierung. 70 Prozent der Materialien, die für den Bau des M-VAULT 2 verwendet wurden, sind recycelt – ein Beweis für das Umweltengagement von MEEZA.

Das M-VAULT 2 befindet sich in einer speziell gebauten Hochsicherheitsanlage 30 km entfernt von Doha und bietet einen komplett ausgestatteten Raum für Office Recovery und Geschäftskontinuität.

Als carrierneutraler Betreiber erleichtert MEEZA die Herstellung von Konnektivität durch die Bereitstellung des kompletten Angebots von Carrier-Optionen, die es in Katar gibt. Das M-VAULT 2 wird von sämtlichen Netzwerkbetreibern unterstützt; es gibt verschiedene Routen und mehrere aktive Einwählknoten, die den Kunden inklusive des kompletten Service-Portfolios zur Verfügung stehen.

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

MEEZA
Ahmad Youssef, +974-440-51135
marketing@meeza.net
www.meeza.net


Source(s) : MEEZA

Schreiben Sie einen Kommentar