MEF kündigt Global Ethernet Networking Konferenz 2014 an

09/12/2013 - 22:44 von Business Wire
MEF kündigt Global Ethernet Networking Konferenz 2014 an

Die GEN14 Konferenz des MEF (Metro Ethernet Forum) wird über die Zukunft der netzwerkfähigen Cloud-, Daten- und mobilen Serviceleistungen im Rahmen von Carrier Ethernet 2.0, SDN (Software Defined Networks) und Virtualisierungstechnologien entscheiden.

MEF (Metro Ethernet Forum), das für Carrier-Ethernet-Definitionen und -Zertifizierungen zuständige Gremium, wird vom 17.-20. November seine branchenweite Global Ethernet Networking (GEN14) Konferenz im Gaylord National Convention Center in Washington, D.C durchführen. Mit voraussichtlich mehr als 1.200 Teilnehmern gilt die GEN14 als bedeutende Veranstaltung für Führungskräfte im Bereich von Carrier Ethernet (CE) -Netzwerken und -Diensten. Hierzu gehören Dienstleistungsanbieter für Groß- und Endabnehmer sowie für mobile Teilnehmer, Dienstanbieter für Datenzentren, Cloud Service Provider, mittlere und große Unternehmen, staatliche Stellen, Anbieter von Netzwerklösungen, Medienvertreter, Analysten und andere Interessenten.

GEN14 (www.gen14.com) wird eine beispiellose Zusammenführung von Führungspersönlichkeiten aus den Bereichen CE, SDN, NFV (Network Functions Virtualization) und netzwerkfähige Cloud Services ermöglichen, um die Entwicklung der Carrier-Ethernet- und anderer WAN (Wide Area Network) Netzwerkdienste vor dem Hintergrund eines Paradigmenwechsels zu erörtern, der die Datenservice- und Networking-Landschaft gravierend verändern wird. Dieser Paradigmenwechsel wird die Fähigkeit der CE-Netzwerkbetreiber entscheidend verbessern, dynamischere, maßgeschneiderte und skalierbare Serviceleistungen und Anwendungen für eine größere Anzahl von Standorten mithilfe von effizienteren, flexibleren und weit verzweigten Netzwerken zu entwickeln und bereitzustellen.

„Das MEF war ausschlaggebend für die Entwicklung des globalen 45-Milliarden-US-Dollar Carrier-Ethernet-Service- und Technologiemarkts im Verlauf eines Zeitraums von lediglich 9 Jahren. Dabei wurde ein leistungsstarkes Beziehungsgeflecht geschaffen in dessen Rahmen Service Provider und Gerätehersteller aus allen Teilen der Welt die Spezifikationen und Zertifizierungsnormen definieren konnten, die diese inzwischen dominierende WAN-Technologie zum Erfolg geführt haben”, so Nan Chen, Präsident des MEF. „GEN14 verschafft uns eine außergewöhnliche Gelegenheit, die Akteure und Innovateure der Branche zusammenzuführen, um diese Strategie weiterzuentwickeln und CE-Netzwerke und –Serviceleistungen zu revolutionieren. Wir sind hocherfreut, dass wir die Grenzen zwischen der Carrier-Ethernet-Technologie der nächsten Generation und den neuen disruptiven Technologien überwinden können, um die Vision automatisierter und dynamischer Netzwerkumgebungen zu verwirklichen, die dazu beitragen wird, die Produktivität von Dienstanbietern und Endabnehmern in den kommenden Jahren erheblich zu verbessern.”

Jeder Aspekt der GEN14-Konferenz wird ausgearbeitet mit der vorrangigen Zielsetzung, den Branchenfachkräften die qualitativ besten Informationen, Analysen und Peer-to-Peer-Netzwerk-Strukturen zur Verfügung zu stellen, um sie zu unterstützen, vor dem Hintergrund des steigenden Kostendrucks, der Gewinnerwartung und der Herausforderungen in Zusammenhang mit Prozessoptimierungen zum Erfolg zu führen.

Im Rahmen der GEN14-Konferenz werden Vorträge von Branchenführern, informative Gesprächsrunden und Foren abgehalten und ein Service- und Technologie-Zentrum zur Veranschaulichung der Machbarkeit und des Erfolgs anderer CE-, SDN-, NFV- und Cloud-Dienste sowie eine Ausstellung und eine Networking Lounge eingerichtet und ein reger Austausch mit Medienvertretern organisiert.

Für Informationen zu Programminhalten und bei Fragen zum Sponsoring wenden Sie sich bitte an Stan Hubbard, MEF GEN14 Program Director, unter der Telefonnummer 804.822.6620 oder senden Sie eine E-Mail an stan@metroethernetforum.org.

Informationen zur Anmeldung und zusätzliche Informationen über die GEN14-Konferenz erhalten Sie unter www.gen14.com.

Über das MEF

Das MEF ist eine internationale Vereinigung der Industrie mit über 220 Mitgliedsunternehmen, darunter Telekommunikationsanbieter, Kabelnetzbetreiber, Hersteller von Netzwerkausrüstung bzw. Software, Anbieter von Halbleitern sowie Prüfinstitutionen. Ziel des MEF ist es, den Einsatz von Carrier-Ethernet-Netzwerken und -Diensten weltweit zu fördern. Das MEF entwickelt technische Spezifikationen für das Carrier Ethernet sowie Umsetzungsvereinbarungen zur Förderung der Kompatibilität und weltweiten Nutzung des Carrier Ethernet.

Weitere Informationen über das Forum und eine vollständige Liste aller aktuellen MEF-Mitglieder finden Sie auf der Website von MEF unter http://www.MetroEthernetForum.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

USA & International PR:
Zonic Group PR
Roland Daniells
Tel.: +44 (0)870 760 9248
rdaniells@zonicgroup.com
Europa, Naher Osten und Afrika:
Zonic PR EMEA
UWE Scholz
Tel.: +49 172 3988 114
uscholz@zonicgroup.de
Asiatisch-pazifischer Raum:
Zonic PR Asia
Shirley Yeh
Tel.: +86 21 321 00018
syeh@ZonicGroup.com
Event Marketing & Sponsorship Contact:
Jaymie Scotto & Associates
Tel.: +1-866-695-3629, ext. 5
jsa_MEF@jaymiescotto.com


Source(s) : MEF

Schreiben Sie einen Kommentar