Mehr als 3 Farbwerte mit bedingter Formatierung bestimmen, hier mit VBA - Excel 2003

15/06/2008 - 21:03 von Siegfried | Report spam
Liebe Freunde,

ich habe folgenden Code eingegeben (in die akutelle Tabelle des Beispiels):

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim objCell As Range
For Each objCell In Target
If Not Intersect(objCell, Range("B1:B10000")) Is Nothing Then
With objCell
Select Case .Value
Case 1 To 100
.Font.Name = "Arial"
.Font.Size = 14
.Font.ColorIndex = 1
.Interior.ColorIndex = 2
Case 101 To 200
.Font.ColorIndex = 2 'Schriftfarbe = weiß
.Interior.ColorIndex = 3 'Hintergrundfarbe = rot
Case 201 To 300
.Font.ColorIndex = 3
Case 301 To 400
.Font.ColorIndex = 4
Case 401 To 500
.Font.ColorIndex = 5
Case 501 To 600
.Font.ColorIndex = 6
Case 601 To 700
.Font.ColorIndex = 7
Case 701 To 800
.Font.ColorIndex = 8
Case 801 To 900
.Font.ColorIndex = 9
Case 901 To 1000
.Font.ColorIndex = 10
Case Else
.Font.ColorIndex = 11
End Select
End With
End If
Next
End Sub

(Beispiel aus einer alten Newsgroup)

Frage und Problem:

Der Code wird als Makronamen nicht angezeigt, d.h. ich kann das Beispiel
nicht starten. Habe ich da was vergessen, oder funktioniert es nicht wie
im Neufall eines Moduls?

Würde mich über einen Hinweis freuen, evtl. gibt es eh noch andere
Alternativen.

Grüße

Siegfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
15/06/2008 - 21:13 | Warnen spam
Hallo Siegfried,

Am Sun, 15 Jun 2008 21:03:59 +0200 schrieb Siegfried:

[Code ausgeschnitten]

Frage und Problem:

Der Code wird als Makronamen nicht angezeigt, d.h. ich kann das Beispiel
nicht starten. Habe ich da was vergessen, oder funktioniert es nicht wie
im Neufall eines Moduls?



der von dir gepostete Code ist eine Ereignisprozedur. Der gehört in das
Codefenster des entsprechenden Tabellenblattes und wird aufgerufen, wenn
du eine Zelle im Bereich B1:B10000 ànderst.
Klicke im entsprechenden Tabellenblatt rechts auf den Reiter und wàhle
dort "Code anzeigen". Kopiere deinen Code dann in das Codefenster.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen