Mehr als 5 User auf dem SBS!?

28/09/2008 - 19:11 von Jan Sjöholm | Report spam
Hallo,

ich saß kürzlich an einem SBS 2003 Standard mit den Standardanzahl an
Benutzerlizenzen (5 - laut serverinterner Lizenzanzeige gibt es keinerlei
Zusatzlizenzen), an dessen Domàne aber mit mir als Administrator 8 Leute
gleichzeitig angemeldet waren und problemlos arbeiten konnten. Es gibt in den
Serverprotokollen keinerlei Hinweise darauf, dass die Lizenzzahl
überschritten wurde.

Seit wann ist MS denn so großzügig?

Dank im Voraus für einen Tipp, wie das sein kann.

Gruß
Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP -SBS\)
29/09/2008 - 06:29 | Warnen spam
Hi Jan,

ich saß kürzlich an einem SBS 2003 Standard mit den Standardanzahl an
Benutzerlizenzen (5 - laut serverinterner Lizenzanzeige gibt es keinerlei
Zusatzlizenzen), an dessen Domàne aber mit mir als Administrator 8 Leute
gleichzeitig angemeldet waren und problemlos arbeiten konnten. Es gibt in
den
Serverprotokollen keinerlei Hinweise darauf, dass die Lizenzzahl
überschritten wurde.

Seit wann ist MS denn so großzügig?



Tja, siehste mal.. ;)

Dank im Voraus für einen Tipp, wie das sein kann.



Tsss, da ist Microsoft mal nicht so streng (Toleranzschwelle von ca. 3 temp.
zusàtzlichen CALs für kurzfristigen Mehrverbrauch, z.B. Servicetechniker
usw.), ist es auch wieder nichts. Was wollt ihr denn nun eigentlich?

Wenn Du es sauber haben willst, bestell ein zusàtzliches Packet an 5-CALs,
wahlweise USER oder DEVICE-CALs, je nach Gegebenheiten. Microsoft wird's
freuen.

Nebenbei: Wenn Du mal die EULA respektive PUR durchliest, wirst Du
feststellen, dass administratives Arbeiten und Service-Konten nicht von CALs
betroffen sind.

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen