Mehr als GBit-Ethernet?

27/01/2015 - 11:15 von Christian Brandt | Report spam
Sagen wir mal ich bin ein Poweruser der daheim ein RAID0 aus vier SSDs
je 250GB verwendete welches ca. 2GB/s ausspuckt. Das ist heutzutage ja
nichts "unvorstellbares" mehr sondern nur "etwas extravagant".

Wie kann ich davon preiswert hohe Datenraten mit anderen Rechnern
erreichen? Die Reichweite muss nicht hoch sein, zwei Meter würden zur
Not reichen, fünf Meter wàren befriedigend, Zehn Meter wàren gut. Auch
die Anzahl der Rechner muss nicht gross sein, zwei wàren befriedigend,
vier wàren sehr gut. Bandbreite wàre ab 5Gbit ok, besser wàren natürlich
40Gbit/s.

10Gbit Ethernet ist ja eigentlich schon wieder zu langsam und mit 500
Euro für Switch und 100 Euro pro Karte auch nicht günstig.

Gibt es denn irgendetwas propietàres auf Basis von Thunderbolt, USB3
oder so?

Ich hàtte ja inzwischen nichteinmal mehr Hemmungen Rechner über HDMI
oder so zu vernetzen :-)

Christian Brandt

life is short and in most cases it ends with death
but my tombstone will carry the hiscore
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
27/01/2015 - 11:32 | Warnen spam
Christian Brandt wrote:
10Gbit Ethernet ist ja eigentlich schon wieder zu langsam und mit 500
Euro für Switch und 100 Euro pro Karte auch nicht günstig.



Du kannst 2x (oder 4x) Gigabit-Ethernet bündeln wenn du magst.

Du kannst AFIK 10 Gbit-Ethernet ohne Switch betreiben, was den
größten Kostenfaktor eliminiert (direktes Kabel zwischen den
Rechnern).

Gibt es denn irgendetwas propietàres auf Basis von Thunderbolt, USB3
oder so?



Fiberchannel (eventuell bekommst du billig irgendwas gebrauchtes
auf eBay oder Flohmarktseiten)

/ralph

Ähnliche fragen