Mehr Effizienz und niedrigere Gesamtbetriebskosten mit den IP-basierten Lösungen für Fahrzeuginnenräume und Videoüberwachung im Außenbereich von Advantech

19/05/2015 - 06:08 von Business Wire
Advantech freut sich, die Einführung seiner IP-basierten Full-HD-/HD-NVR-Lösungen ARK-V für Fahrzeuginnenräume und ARK-S zur Überwachung bekannt zu geben. Die Serien ARK-V und ARK-S sind ...

Advantech freut sich, die Einführung seiner IP-basierten Full-HD-/HD-NVR-Lösungen ARK-V für Fahrzeuginnenräume und ARK-S zur Überwachung bekannt zu geben. Die Serien ARK-V und ARK-S sind mit integrierter Stromversorgung über Ethernet (Power over Ethernet, PoE), zertifizierter Hardware und intelligenter Steuerungssoftware ausgestattet. Die ARK-V-Serie verfügt über In-Vehicle-Stromversorgung (9~36Vdc, ISO-7637-2), In-Vehicle-Zertifizierungen (E-Mark, IEC-60721-3-5 5M3) und Fahrzeug-Software-APIs für platzkritische Anwendungen in Fahrzeugen. Sie bietet zudem Erweiterungs- sowie vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten (GPS/G-Sensor/WLAN/3G/CAN-Bus) für Konnektivität, eine hohe Grafikleistung (bis zu 1080 p/720 p bei 120 fps) für Videoaufzeichnung und integrierte Software für Steuerbarkeit und Sicherheit.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20150518006856/de/

Zertifizierte Lösungen für Fahrzeuginnenräume, Sicherheit und hohe Belastungen

Für den Außenbereich und anspruchsvolle Umgebungen sind die Fahrzeugvibrations- und -stoßfestigkeit nach IEC-60721-3-5 5M3, einem höheren Level als MIL-STD-810F, zertifiziert. Die ARK-V-Serie verfügt über eine nach E-Mark sowie ISO-7637-2 zertifizierte Fahrzeugstromversorgung. Beide Serien besitzen Sicherheitszertifizierungen, darunter CE, FCC, CCC, UL, BSMI und CB.

Hoch entwickeltes Fahrzeug- und Überwachungs-SDK und -APIs

Alle Einheiten der ARK-V- und der ARK-S-Serie sind mit der SUSIAccess-Software von Advantech ausgestattet, die ein hoch entwickeltes SDK und APIs bereitstellt. Diese Erweiterungen versetzen Systemintegratoren in die Lage, komfortabel Fernüberwachungs- und -steuerungsfunktionen, Fahrzeugzündmangagement, VMS und periphere Verbindungsverwaltung wie PoE-Status, GPS und G-Sensor zu entwickeln.

Mehrfacherweiterung für verschiedene Szenarien

Die ARK-V- sowie die ARK-S-Serie unterstützen bis zu vier Mini-PCI-Steckplätze, darunter 3G/WLAN/CAN-Bus und mSATA. In öffentlichen Businformationssystemen wird ein integriertes CAN-Bus-Modul zur Verbindung des Fahrzeugs eingesetzt, um Daten über das Fahrverhalten wie Fahrgeschwindigkeit, Gangnutzung, Bremsen, Kraftstoffverbrauch etc. bereitzustellen. Derartige Angaben sind zudem nützlich, um die Verantwortung oder Haftung bei Verkehrsunfällen zu ermitteln. Diese Verbindungsfunktion unterstützt die Kommunikation zwischen Fahrer und Verkehrszentrale, was in dringenden Fällen entscheidend ist.

ARK-V/S-Serien – Produktmerkmale

ARK-2151V

 

ARK-2121V

 

ARK-2151S

 

ARK-2121S

Intel® Celeron® 2980U
DC / Core™ i5-4300U DC
mit 4PoE

 

Intel® E3825 DC / E3845
QC mit 4PoE

 

Unterstützt Liveview
und Wiedergabe mit
1920x1080 @120fps

 

Unterstützt Liveview
und Wiedergabe mit
1280x720 @120fps

• Kompatibel mit Fahrzeugspannung, mit Zündungsmanagement

• E-ZEICHEN / IEC 60721-3-5 Klasse 5M3

• GPS/G-Sensor integriert

• Mobilfunk-Sprachunterstützung

• Erweiterbar um CANBus-, WLAN- und WWAN-Modul

 

 

• 4 x 10/100 PoE-Ports, max. 30,8 Watt,
unterstützt Remote-Self-Monitoring des PoE-Ports

• CE/FCC/UL/CB/CCC/BSMI-Zertifizierung

• Unterstützung eines extrem großen Temperaturbereichs
von -30~70 ºC

• Vibrations-/stoßfest nach IEC 60068-2-64/27 3Grms/30G

Contacts :

Advantech Co., Ltd.
Stephanie Stadlberger, +49-89-125-991-021
Product Marketing
Stephanie.stadlberger@advantech.de


Source(s) : Advantech