Mehr Leistung ...

22/02/2009 - 07:04 von Robert E. Doerner | Report spam
Hallo zusammen,

wer kennt diesen Tipp? Bringt der was?

So nutzt Vista Dual Core und Quad Core-Prozessoren optimal aus

Mit Dual Core- und Quad-Core-Prozessoren haben aktuelle PCs eine
Leistungsfàhigkeit erreicht, von der man vor Jahren nur tràumen konnte.
Um daraus jedoch maximalen Nutzen zu ziehen, sollten Sie Vista auch
anweisen, die vorhandenen Leistungsreserven komplett auszunutzen:

1. Klicken Sie hierzu auf das Windows Vista-Symbol und geben Sie
anschließend den Befehl "msconfig" in das Suchfeld ein.
2. Wàhlen Sie dann auf dem Register "Start" die Schaltflàche "Erweiterte
Optionen" durch einen Klick mit der linken Maustaste aus.
3. Aktivieren Sie jetzt das Kontrollkàstchen "Prozessoranzahl" und
stellen Sie anschließend die vorhandene Anzahl der Prozessoren aus: "2"
für Dual Core-Prozessoren, "4" bei Quad Core-Prozessoren.

Diese Änderungen werden nach einem Neustart aktiv. Allzu hohe
Leistungsgewinne werden Sie beim alltàglichen Arbeiten mit Ihrem PC
jedoch nicht spüren, da Vista bereits für die Verwendung von mehreren
Prozessorkernen optimiert ist. Doch bei rechenintensiven Operationen
wird Ihr PC durch diese kleine Änderung unter Umstànden beschleunigt.

Gruß

Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Schmidt
22/02/2009 - 07:58 | Warnen spam
Robert E. Doerner schrieb:
Hallo zusammen,

wer kennt diesen Tipp? Bringt der was?

So nutzt Vista Dual Core und Quad Core-Prozessoren optimal aus

Mit Dual Core- und Quad-Core-Prozessoren haben aktuelle PCs eine
Leistungsfàhigkeit erreicht, von der man vor Jahren nur tràumen konnte.
Um daraus jedoch maximalen Nutzen zu ziehen, sollten Sie Vista auch
anweisen, die vorhandenen Leistungsreserven komplett auszunutzen:

1. Klicken Sie hierzu auf das Windows Vista-Symbol und geben Sie
anschließend den Befehl "msconfig" in das Suchfeld ein.
2. Wàhlen Sie dann auf dem Register "Start" die Schaltflàche "Erweiterte
Optionen" durch einen Klick mit der linken Maustaste aus.
3. Aktivieren Sie jetzt das Kontrollkàstchen "Prozessoranzahl" und
stellen Sie anschließend die vorhandene Anzahl der Prozessoren aus: "2"
für Dual Core-Prozessoren, "4" bei Quad Core-Prozessoren.

Diese Änderungen werden nach einem Neustart aktiv. Allzu hohe
Leistungsgewinne werden Sie beim alltàglichen Arbeiten mit Ihrem PC
jedoch nicht spüren, da Vista bereits für die Verwendung von mehreren
Prozessorkernen optimiert ist. Doch bei rechenintensiven Operationen
wird Ihr PC durch diese kleine Änderung unter Umstànden beschleunigt.

Gruß

Robert


ja gehört und getestet habe ich das auch mal, aber es sollen
beimSystemstart um die 1 sec herauskommen und ansonsten, nun ja, ahbe
nicht viel davon gemerkt, dass es schneller sein soll. Habe selbst ein
Dual-Core. Zu Quad kann ich nichts sagen. Wird aber bestimmt àhnlich
dreinschauen.

Falls es nichts bringen sollte, einfach nur darüber nachdenken und sich
freuen: Da hat sich jemand was dabei gedacht. Na ja.

MfG

Manfred

Ähnliche fragen