Mehr Probleme am Anfang von C#

20/10/2007 - 10:50 von Erwin | Report spam
Moin,
Jetzt hab ich aud der MS Visual c+ 2005 express edition das erste
beispiel eingegegeben wie angegeben ( in 60 Sekunden zum 1. programm
(lol))
Folgened Meldung:
Visula Studio kann das Debuggen nich starten, da das debug-ziel
c:\dokumeten\ich\Lokale
einstellungen\temporary\winapplcation\bin\debug\winapplication1.exe
nicht vorhanden ist . Erstellen sie das projekt oder wiederholen sie
den vorgang legen sie den ouputpath und die assemblyname eigemschaft
aud den richtigen speicherort für das ziel assembly fest

Was ist das für ein MS blabla?
Böhmische Dörfer Schrott.
Wo soll ich was festlegen?
Bei Ms kann man nicht erwarten dass etwas auf anhieb geht, ausser man
kann chinesisch oder ach lassen wir das;)

mal was anders gibt es en webFoum für c#?

Erwin
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Schwärzel
28/10/2007 - 15:24 | Warnen spam
Also die Meldungs-Übersetzung für Dich:

Das Debugziel, also dort wo die Debugdateien ausgegeben werden sollten, bzw
liegen sollten, ist falsch angegeben, weil nciht vorhanden. Du hast es in
den temporàren Bereich gelegt, das macht kein Sinn.

Mach entwederr ein Neues Projekt, speichere das bei den Dokumenten(Eingene
Dateien) ab. Dann wird es stimmen. Ansonsten kannst Du bei den
Projekteigneschaften auch einstellen, wo denn deinDebugziel haben willst.
Wie hast Du übrigens das Debuggen gestartet? Mit F5 erstellt es erst das
Projekt, dann wird der Debug gestartet. Hatte es Fehler beim erstellen? und
dann hast Du die Frage nach 'Trotzdem starten?' mit ja beantwortet?

Das ist alles einstellbar, ob frage kommt oder nicht, wo Debuziel ist, etc.
Einfach mal einen Tag zeit nehmen und die integrierite Hilfe zu jedem
Menupunkt lesen und testen. Schaue die die Optionen an und lies die Texte
dazu, schaue fremde Begriffe nach.
Das ist nicht komplexer als mit dem Word schreiben und dabei Formatvorlagen
geschickt zu verwenden. Die integrierte Hilfe von Microsoft, für die
Bedienungs des Studios 2005, sowie für die Eingenschaften von Progammen,
Projekten, Solutions und Assemblys, ist besser als jedes Buch das ich kenne.
Die Programmierbücher, setzen quasi nachher an. Man braucht selten den
ganzen machtvollen Umfang des Studios, sondern nur dort, wo man gerade
Problem vor der Nase hat. Also schaue mal unter Prjekteinstelungen oder
Solutioneinstellungen nach, was man dort so alles eintsellen kann. Geh auf
die Suche, wo Du Pfade angeben kannst und villeicht sogar wo den PFad in der
Meldung findest. Such da auch nach anderen Wörtern in deiner Meldung:
Outputpath in Assemblyeignschaften ist ja zBsp ein guter Tipp, den dir die
Meldung schon selbst gebeben hast. Allgemein, kannst Du mit genauem und
exaktem lesen der Meldungen von Microsoftprodukten das meiste sehr bald auch
lösen.
Wenn Du Fachwörter nicht verstehst, hilft Dir die deutsche WIKI weiter.
Ausserdem natürlich die intregierte Help und bestimmt auch für das meiste
dein Buch - meistens ahben diese sogar einen Stichwörter-kapitel. Schaue
dort mal nach Assembly. etc. etc.

Willst Du Programmierer werden merke Dir: Stösst ein Programmierer auf ein
Problem, kann er das nicht umschiffen, sondern muss es zuerst lösen, bevor
er einen Schritt weitergehen kann. Also Geduld, Ausdauer und nicht die
Schuld einem imaginàren Gegener zuschreiben.


"Erwin" schrieb im Newsbeitrag
news:
Moin,
Jetzt hab ich aud der MS Visual c+ 2005 express edition das erste
beispiel eingegegeben wie angegeben ( in 60 Sekunden zum 1. programm
(lol))
Folgened Meldung:
Visula Studio kann das Debuggen nich starten, da das debug-ziel
c:\dokumeten\ich\Lokale
einstellungen\temporary\winapplcation\bin\debug\winapplication1.exe
nicht vorhanden ist . Erstellen sie das projekt oder wiederholen sie
den vorgang legen sie den ouputpath und die assemblyname eigemschaft
aud den richtigen speicherort für das ziel assembly fest

Was ist das für ein MS blabla?
Böhmische Dörfer Schrott.
Wo soll ich was festlegen?
Bei Ms kann man nicht erwarten dass etwas auf anhieb geht, ausser man
kann chinesisch oder ach lassen wir das;)

mal was anders gibt es en webFoum für c#?

Erwin


Ähnliche fragen