Mehre Outlook's geöffnet -> kein Posteingang mehr

31/07/2008 - 15:59 von axel | Report spam
Hallo NG,
wir haben Exchange 2k3 auf einem SBS2k3-Server am laufen.

Mein Chef hat die Gewohnheit 2 Rechner (im Verkauf und in der
Geschàftsführung ) zu besetzen und Outlook an beiden Rechnern unter seinem
Beutzernamen zu starten,
so daß beide Outlook-Instanzen auf verschiedenen Rechnern gleichzeitig
laufen.
Aber nur eine Oulook-Instanz erhàlt im Posteingang auch neue EMails. Die
andere Outlook-Instanz auf dem anderen Rechner zeigt den Posteingang nicht
an.
Das Gleiche gilt für versendete Nachrichten.

Um also zu sehen, ob er neue EMails bekommen hat, muß er jedes Mal ein
Stockwerk überwinden, um auf dem anderen Rechner Mails im Posteingang zu
sehen sind.
Wie hàlt man jetzt beide Outlook's sysnchron ?
Geht das überhaupt ?

mfg
axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
01/08/2008 - 22:46 | Warnen spam
"axel" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,
wir haben Exchange 2k3 auf einem SBS2k3-Server am laufen.



ok

Mein Chef hat die Gewohnheit 2 Rechner (im Verkauf und in der
Geschàftsführung ) zu besetzen und Outlook an beiden Rechnern unter seinem
Beutzernamen zu starten,



Kann er machen
so daß beide Outlook-Instanzen auf verschiedenen Rechnern gleichzeitig
laufen.



Hab ich auch

Aber nur eine Oulook-Instanz erhàlt im Posteingang auch neue EMails. Die
andere Outlook-Instanz auf dem anderen Rechner zeigt den Posteingang nicht
an.



Das ist "NICHT" normal.
Wie ist denn outlook "angebunden" ?
Ich hoffe nicht per POP3/SMTP.

wenn du es mit dem normalen Exchange Dienst angebunden hast, dann sehen alle
Outlooks das gleiche in "neartime".

Wie hàlt man jetzt beide Outlook's sysnchron ?


Exchange macht das per Defualt so
Geht das überhaupt ?


JA JA JA

ich denke das Outlook nutzt POP3/IMAP4


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen