mehrer Domains bei unterschiedlichen Anbitern ein exchange

19/10/2007 - 11:12 von Mirko Gräser | Report spam
Hallo haben folgendes Problem.

wir haben einen Exchange Server der mehrere Domains verwaltet,
@domain1 = Strato
@domain2 = Telekom
@domain3 = 1&1

Die Firma hat drei standort, mit drei unterschiedlichen @domains und sollen
alle über einen Exchange verwaltet werden, eingehend ist das ja kein problem,
aber ausgehend muss ich ja irgendwie sagen können wie er die mails
verschicken soll, ich kann ja keine domain die bei der telekom liegt über
strato verschiken oder umgekehrt. ich hoffe ich konnte mein problem schildern.

vielen dank schon mal vorab!
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
19/10/2007 - 16:34 | Warnen spam
Hallo Mirko,

Hallo haben folgendes Problem.

wir haben einen Exchange Server der mehrere Domains verwaltet,
@domain1 = Strato
@domain2 = Telekom
@domain3 = 1&1

Die Firma hat drei standort, mit drei unterschiedlichen @domains und
sollen alle über einen Exchange verwaltet werden, eingehend ist das
ja kein problem, aber ausgehend muss ich ja irgendwie sagen können
wie er die mails verschicken soll, ich kann ja keine domain die bei
der telekom liegt über strato verschiken oder umgekehrt. ich hoffe
ich konnte mein problem schildern.



Du könnzesz drei SMTP Connectoren Anlegen, die jeweils für den
geeigneten Smarthost des Providers haben. Dann richtest du drei Gruppen
ein und steckst alle User die über Strato gehen in die Starto Gruppe
usw. Dann kannst du die Gruppen auf den SMTP Connectoren Berechtigen,
das nur diese darüber senden dürfen. Wichtig ist der Regkey, wenn du
Berechtigungen über Gruppen setzt:
http://www.msxfaq.net/internet/imc2k.htm


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen