mehrere Dateien an ein Programm übergeben

10/09/2007 - 17:38 von Jeergn | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Programm in VB.NET geschrieben, welches übergebene Dateien in
andere Verzeichnisse kopiert. Den Aufruf des Programms habe ich auch in das
Kontextmenü des Windows-Explorers eingebunden. (per Registry-Eintrag mit
Parameter %1)
Das Ganze funktioniert auch wunderbar, wenn ich nur eine Datei auswàhle und
per Rechtsklick das Programm starte. Wàhle ich jedoch mehrere Dateien aus und
klicke mit der rechten Maustaste, so bekommt das Programm nur eine Datei
übergeben.
Ziehe ich die ausgewàhlten Dateien per Drag&Drop auf die .exe-Datei, bekommt
das Programm alle Dateien (in einer Zeichenkette, durch Leerzeichen getrennt)
übergeben.

Ist es möglich, dass ich den Eintrag in der Registry so àndere, dass er alle
markierten Dateien auch bei einem Rechtsklick erkennt? Oder muss ich da etwas
in meinem Programm anpassen?

Im Vorraus schonmal Danke für jede Hilfe.

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Tacke
10/09/2007 - 18:18 | Warnen spam
Jeergn wrote:
Ist es möglich, dass ich den Eintrag in der Registry so àndere, dass er alle
markierten Dateien auch bei einem Rechtsklick erkennt? Oder muss ich da etwas
in meinem Programm anpassen?




Hallo Jürgen,
versuch mal %* statt %1

Grüße
Matthias

Ähnliche fragen