Mehrere DSL Modems an einem Anschluss?

03/04/2013 - 12:10 von Ulf K | Report spam
Servus,

Ich hab hier an einem ISDN-Anschluß für 3 Teilnehmer momentan 1
DSL-Modem "Teledat 300-LAN" hàngen. Momentan lief das so das ich einfach
nur einen Zugang im Umfeld des üblichen WLAN kreises brauchte.

Jetzt hat sich die Situation geàndert. Universal WLAN-Repeater bràuchte
ich 3 um das Signal an die neue Stelle zu bringen. Allerdings befinde
sich die neue Stelle wo Internet gebraucht wird genau über der
übergabestelle der Telekom ins Haus (DSL-Moden sitzt ~25m Kabelstecke
entfernt im Nachbarhaus)

Wie es der Zufall so will hab ich noch ein 2. DSL-Modem des selben typs da.

Jetzt zu meiner Frage. Bin ich als Kunde der Telekom dazu berechtigt 2
Modems an einem Anschluß, mit den selben Zugangsdaten gleichzeitig zu
betreiben?

Wenn ja: Gibts da technische Hürden zu meistern oder funktioniert das
problemlos?

Gruß, Ulf
 

Lesen sie die antworten

#1 frank paulsen
03/04/2013 - 12:49 | Warnen spam
"Ulf " writes:

Jetzt zu meiner Frage. Bin ich als Kunde der Telekom dazu berechtigt 2
Modems an einem Anschluß, mit den selben Zugangsdaten gleichzeitig zu
betreiben?



nein.

Wenn ja: Gibts da technische Hürden zu meistern oder funktioniert das
problemlos?



es funktioniert ganz einfach nicht. mehrfacheinwahl wird technisch
unterbunden.

frobnicate foo

Ähnliche fragen