Mehrere Excel-Dateien zusammenfassen

03/10/2008 - 14:01 von Rainer R. Friedrich | Report spam
Hallo,

ich versuche etliche (um die 100) einzelnen Dateien, die ich mit tx2xls
erzeugt habe, in eine Excel-Datei zusammenzufassen.

Dabei sollen die einzelnen Sheets der entstehenden Datei die Namen der
ursprünglichen Dateien tragen. Alle einzelnen Dateien sind gleich aufgebaut.

Hat mir da jemand einen Tipp/Lösung? Wollte es mit XLSPerl probieren,
aber das schmeisst mir beim Start nur eine Fehlermeldung...

Besten Dank schonmal.

Shalom
F. :-D
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
05/10/2008 - 07:55 | Warnen spam
Rainer R. Friedrich schrieb:

ich versuche etliche (um die 100) einzelnen Dateien, die ich mit tx2xls
erzeugt habe, in eine Excel-Datei zusammenzufassen.

Dabei sollen die einzelnen Sheets der entstehenden Datei die Namen der
ursprünglichen Dateien tragen. Alle einzelnen Dateien sind gleich aufgebaut.


Starte Excel, drücke Alt-F11, gehe auf Einfügen\Modul, kopiere da den
folgenden Sourcecode rein, passe den Suchpfad an, drücke Alt-F11, drücke
Alt-F8 und führe das Makro "SucheDateien" aus.

Mit freundlichem Gruß
Andreas Killer

Const SuchPfad = "Z:\" 'Pfad in dem die Exceldateien liegen

Sub SucheDateien()
With Application.FileSearch
.NewSearch
.LookIn = SuchPfad
.SearchSubFolders = True
.Filename = "*.xls"
.FileType = msoFileTypeAllFiles
If .Execute() > 0 Then
For i = 1 To .FoundFiles.Count
KopiereTabellen .FoundFiles(i)
Next i
Else
MsgBox "There were no files found."
End If
End With
End Sub

Sub KopiereTabellen(Dateiname As String)
Dim OurBook As Workbook, CopyBook As Workbook
Dim S As Worksheet
Dim SName As String

Set OurBook = ActiveWorkbook
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Workbooks.Open Filename:=Dateiname
Set CopyBook = ActiveWorkbook
For Each S In Sheets
SName = S.Name
S.Copy After:=OurBook.Sheets(OurBook.Sheets.Count)
OurBook.Sheets(OurBook.Sheets.Count).Name = _
fs.GetBaseName(CopyBook.Name) & "-" & SName
Next
CopyBook.Close SaveChanges:=False
End Sub

Ähnliche fragen