Mehrere Exchange Server in einem Outlook

09/12/2008 - 00:50 von Josua Schmid | Report spam
Hallo!

Ich habe folgendes Problem: Ein Kunde arbeitet für zwei verschiedene
Firmen. Diese habe nichts miteinander zu tun. Beide haben ein
Firmenadressbuch und einen Firmenkalender (und selbstverstàndlich auch
Mail) auf einem Exchange Server.
Das Problem ist, dass in Outlook maximal ein Exchangeserver angegeben
werden kann.
Deshalb frage ich mich, ob es möglich ist, den Kalender, die Kontakte und
die Mails des einen Servers mit dem anderen Server zu synchronisieren. Es
ist ja durchaus möglich, mehrere verschiedene Adressbücher und Kalender in
Outlook zu verwalten, also sollte das ja funktionieren.
Den POP3 Connector oder àhnliches möchte ich nicht benutzen, weil auch die
Kalender und Kontakte sehr wichtig sind. Auch OWA würde ich gerne
vermeiden, wenn es eine andere Möglichkeit gibt.
Ich würde mich über Ideen, Tips und Ansatzpunkte freuen, natürlich auch
über Step - by - Step Anleitungen.

Vielen Dank und viele Grüße

Josua
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Ruhland
09/12/2008 - 09:20 | Warnen spam
Hi,

Josua Schmid schrieb:

Das Problem ist, dass in Outlook maximal ein Exchangeserver angegeben
werden kann.
Deshalb frage ich mich, ob es möglich ist, den Kalender, die Kontakte
und die Mails des einen Servers mit dem anderen Server zu
synchronisieren. Es ist ja durchaus möglich, mehrere verschiedene
Adressbücher und Kalender in Outlook zu verwalten, also sollte das ja
funktionieren.



ich denke du wàrst mit dieser Frage in einer Gruppe die sich mit
Outlook beschàftigt vielleicht besser aufgehoben ...

Was mir so spontan einfàllt:

mehrere Profile in Outlook einrichten und beim Start auswàhlen welches
man haben will

zwei unterscheidliche Benutzer auf dem Rechner anlegen die sich eine
gemeinsame pst-Datei als Datentransfer für kalender und Kontakte teilen

Jochen

Ähnliche fragen