Forums Neueste Beiträge
 

mehrere identische Schaltungsteile mit gschem

03/06/2014 - 16:48 von Marc Santhoff | Report spam
Tag allerseits,

arbeitet hier jemand mit gEDA/gschem und kann mir folgendes beantworten:

Ich möchte mehrere identische Schaltungsteile im Schaltplan haben, davon
nur einen detailliert und die anderen als kleine, platzsparende
Blocksymbole. Geht das? Wie?

Also vie identisch beschaltete OP-Verstàrker, von dnen nur einer
"lesbar" ist und die anderen symbolisch gezeigt werden, sind ja eh
gleich.

Mit Subcircuits vielleicht, aber das wüßte ich nicht, wie ich den einen
vollstàndigen Block darstellen lasse.

Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai-Martin Knaak
05/06/2014 - 13:31 | Warnen spam
Marc Santhoff wrote:

arbeitet hier jemand mit gEDA/gschem



ja :-)


Ich möchte mehrere identische Schaltungsteile im Schaltplan haben, davon
nur einen detailliert und die anderen als kleine, platzsparende
Blocksymbole. Geht das?



Blocksymbole, die für Unterschaltplàne stehen, geht gut. Das ist eine der
Stàrken von geda (Hierarchisches Design).


Wie?



Den einen, detaillierten Block würde ich ganz normal aus Symbolen malen.
Zum Beispiel, indem man den Inhalt eines Unterschaltplans dorthin kopiert.
Es gibt dann keine logische Verbindung zwischen dem "Muster" und den
"Symbolen". Aber graphisch ist das schon, was Du beschreibst.


Also vie identisch beschaltete OP-Verstàrker, von dnen nur einer
"lesbar" ist und die anderen symbolisch gezeigt werden, sind ja eh
gleich.



Die Absicht verstehe ich. Habe so etwas aber noch nie gesehen. Es wird
auch nur in speziellen Fàllen sinnvoll sein. Der Unterschaltplan muss
recht einfach ausfallen und er muss mehrfach im Oberschaltplan auftauchen.

<)kaimartin(>
Kai-Martin Knaak tel: +49-511-762-2895
Universitàt Hannover, Inst. für Quantenoptik fax: +49-511-762-2211
Welfengarten 1, 30167 Hannover http://www.iqo.uni-hannover.de
GPG key: http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?search=Knaak+kmk&op=get

Ähnliche fragen