Forums Neueste Beiträge
 

mehrere interne LANs

23/05/2008 - 16:22 von Martin Truckenbrodt | Report spam
Hallo,
ISA 2006 mit 3-Abschnitt Umkreisnetzwerk

Mehrere interne LANs (ohne Umkreisnetzwerk) jeweils mit getrennter NIC angebunden mit folgenden Anforderungen:
1. Zwischen sàmtlichen LANs soll es grundsàtzlich kein Routing erst einmal geben.
2. Dennoch sollen aber untereinander Server veröffentlicht werden können.

Wie macht man dies am Sinnigsten? Ein Internal Netzwerk mit allen IP-Segmenten oder getrennte Netzwerke?

Vor allem, wie müssen die Netzwerkregeln aussehen?

Danke und Gruß Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
23/05/2008 - 16:46 | Warnen spam
hallo martin,
wenn du mehrere interne netzwerke hast, dann ist zwischen den internen
netzen meistens eine route relation gesetzt (wenn z.b. intern idealerweise
nur private ips verwendet werden). sofern keine netzwerkregel vorhanden ist,
dann kannst du weiteres darauf aufbauendes regelwerk eh knicken, das wird
nicht funzen.
also netzwerkregel in route-relation erstellen und dann zwischen den netzen
zugriffsregeln aufbauen um den zugriff zwischen den servern zu regeln.
solange du in form von zugriffregeln den traffic zwischen den netzen nicht
zulàsst wird auch nichts über den isa kanalisiert was dort nichts zu suchen
hàtte.

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
|<-|



"Martin Truckenbrodt" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
ISA 2006 mit 3-Abschnitt Umkreisnetzwerk

Mehrere interne LANs (ohne Umkreisnetzwerk) jeweils mit getrennter NIC
angebunden mit folgenden Anforderungen:
1. Zwischen sàmtlichen LANs soll es grundsàtzlich kein Routing erst einmal
geben.
2. Dennoch sollen aber untereinander Server veröffentlicht werden können.

Wie macht man dies am Sinnigsten? Ein Internal Netzwerk mit allen
IP-Segmenten oder getrennte Netzwerke?

Vor allem, wie müssen die Netzwerkregeln aussehen?

Danke und Gruß Martin

Ähnliche fragen